Vierte Erstrundenniederlage in Serie

Petzschner auch in Washington früh raus

SID
Dienstag, 02.08.2011 | 10:32 Uhr
Philipp Petzschner hat das Erstrundenmatch in Washington verloren
© Getty

Tennisprofi Philipp Petzschner hat auf der ATP-Tour seine vierte Erstrundenniederlage in Serie kassiert.

In Washington verlor der Davis-Cup-Spieler aus Bayreuth gegen den Tschechen Radek Stepanek nach 2:11 Stunden 7:6 (7:2), 4:6, 0:6.

Zuvor war Petzschner schon in Hamburg, Stuttgart und Wimbledon an der Auftakthürde gescheitert.

Kamke in Runde zwei

Tobias Kamke hatte sein erstes Match gewonnen. Der Lübecker fordert in der zweiten Runde in der Nacht auf Mittwoch den US-Amerikaner John Isner heraus.

Tommy Haas, Michael Berrer, Denis Gremelmayr und Mischa Zverev absolvieren am Dienstagabend ihre Erstrundenspiele.

Das in diesem Jahr mit 1,16 Millionen Dollar dotierte Turnier (seit 1969) hat noch nie ein Deutscher gewonnen.

Der ATP-Kalender 2011

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung