Tennis

Sieg gegen Bartoli: Lisicki zieht ins Halbfinale ein

Von SPOX
Sabine Lisicki steht nach einem Dreisatzerfolg über Marion Bartoli im Wimbledon-Halbfinale
© Getty

Sabine Lisicki steht im Wimbledon-Halbfinale! Die Deutsche bezwang die Französin Marion Bartoli mit 6:4, 6:7 und 6:1. Im Halbfinale trifft Lisicki auf die Russin Maria Scharapowa.

Tag 7, Rückblick: Federer, Murray und Djokovic weiter, Sorge um Nadal

Damen - 4. Runde (alle Damen-Ergebnisse)

Sabine Lisicki (GER) - Marion Bartoli (FRA/9) 6:4, 6:7, 6:1

Sabine Lisickis wunderbare Reise geht weiter. Die 21-Jährige schlug Marion Bartoli in drei Sätzen. Damit ist Lisicki die erste deutsche Dame im Halbfinale von Wimbledon seit Steffi Graf 1999.

"Ich kann gar nicht beschreiben, wie glücklich ich bin. Ich freue mich so, auf dem Center Court zu stehen, den Platz, den ich so liebe", sagte Lisicki: "Im Halbfinale habe ich nichts zu verlieren, ich werde rausgehen und kämpfen." Gegnerin der Deutschen ist Maria Scharapowa aus Russland.

Lisicki begann ihr zweites Viertelfinale in Wimbledon nach 2009 mit einem Break und dominierte den ersten Satz über weite Strecken mit ihrem Aufschlag und variablem, druckvollem Spiel.

Am Ende des zweiten Durchgangs schwächelte sie, vergab drei Chancen, das Spiel vorzeitig zu beenden und verlor den Satz im Tiebreak. Lisicki erholte sich schnell und zog im dritten Satz auf 3:0 davon. Nach 2:17 Stunden nutzte die 21-Jährige ihren vierten Matchball.

Das Match von Sabine Lisicki zum Nachlesen

Maria Scharapowa (RUS/5) - Dominica Cibulkova (SVK/24) 6:1, 6:1

Eine unerwartet einseitige Partie. Scharapowa, Wimbledon-Siegerin von 2004, dominierte das Match nach Belieben. Der Russin gelangen 23 Winner, Cibulkova nur deren drei. 76 Prozent der ersten Aufschläge von Scharapowa landeten im Feld, die Russin beging lediglich zehn einfache Fehler.

Petra Kvitova (CZE/8) - Tsvetana Pironkova (BUL/32) 6:3, 6:7, 6:2

Victoria Azarenka (BLR/4) - Tamira Paszek (AUT) 6:3, 6:1

Die WTA-Weltrangliste

Doppel und Mixed - 2. und 3. Runde (alle Doppel-Ergebnisse)

Liezel Huber/Lisa Raymond (USA) - Angelique Kerber (GER)/Christina McHale (USA) 6:1, 6:0

James Cerretani (USA)/Philipp Marx (GER) - Juan Sebastian Cabal/Robert Farah (COL) 3:6, 7:6, 6:4, 6:4

Scott Lipsky/Rajeev Ram (USA) - Jürgen Melzer (AUT)/Philipp Petzschner (GER)

Bob Bryan/Liezel Huber (USA) - Feliciano Lopez (ESP)/Andrea Petkovic (GER)

Sabine Lisicki (GER)/Samantha Stosur (AUS) - Sorana Cirstea (ROU)/Ayumi Morta (JPN)

Diese drei Matches mit deutscher Beteiligung fielen dem Dauerregen über London zum Opfer und sollen am Mittwoch gespielt werden.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung