Mittwoch, 29.06.2011

Wimbledon, Viertelfinale

Tsonga ringt Federer nieder

Jo-Wilfried Tsonga steht im Halbfinale von Wimbledon. Gegen den hochfavorisierten Roger Federer gewann der Franzose mit 3:6, 6:7 (3:7), 6:4, 6:4 und 6:4.

Musste sich trotz 2:0-Satzführung im Viertelfinale geschlagen geben: Roger Federer
© Getty
Musste sich trotz 2:0-Satzführung im Viertelfinale geschlagen geben: Roger Federer

 

Centre Court1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. Satz
Jo-Wilfried Tsonga (FRA/12)36666
Roger Federer (SUI/3)67444

 

17.30 Uhr: Gerade ist Historisches passiert. Federer hat noch nie nach 2:0-Satzführung ein Match noch verloren. Für den Schweizer bedeutet das wie im vergangenen Jahr das Aus im Viertelfinale, Tsonga bekommt es im Semifinale mit Novak Djokovic zu tun.

17.24 Uhr: Das ist es!!! Der nächste Service-Winner zum Matchgewinn. Wanhsinnsleistung von Tsonga!!!

17.23 Uhr: Service-Winner zum 40:0.

17.22 Uhr: Fehler Federer. 30:0.

17.21 Uhr: Riesenchance für Federer. Tsonga viel zu kurz, aber der Schweizer macht nichts draus. 15:0.

17.21 Uhr: Jetzt wird's spannend. Bringt Tsonga das jetzt wirklich nach Hause?

17.18 Uhr: Buisness as usual: Federer zu 30 zum 4:5.

17.16 Uhr: Gegen dieses Service ist einfach kein Kraut gewachsen. 5:3.

17.14 Uhr: Federer kommt bei Aufschlag Tsonga einfach nicht in die Offensive. 30:15.

17.11 Uhr: Federer mal wieder zu Null. 4:3 Tsonga.

Die Bilder der zweiten Wimbledon-Woche
Tag 12: Nein, wir sind nicht in Monaco bei der Fürsten-Hochzeit, sondern beim Finale der Damen. Maria Scharapowa (l.) und Petra Kvitova wissen aber trotzdem, was sich gehört
© Getty
1/55
Tag 12: Nein, wir sind nicht in Monaco bei der Fürsten-Hochzeit, sondern beim Finale der Damen. Maria Scharapowa (l.) und Petra Kvitova wissen aber trotzdem, was sich gehört
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki.html
Das Endspiel zieht allerhand skurrile Gestalten an. Hier übt Schauspielerin Anne Hathaway den Psycho-Blick für ihre Catwoman-Rolle im dritten Batman-Teil
© Getty
2/55
Das Endspiel zieht allerhand skurrile Gestalten an. Hier übt Schauspielerin Anne Hathaway den Psycho-Blick für ihre Catwoman-Rolle im dritten Batman-Teil
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=2.html
Nicht als Catwoman, sondern als oranges Etwas sucht die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice ihren Platz
© Getty
3/55
Nicht als Catwoman, sondern als oranges Etwas sucht die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice ihren Platz
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=3.html
Aber zurück auf den heiligen Rasen: Maria Scharapowa machte sich so lang wie sie nur konnte. Trotzdem ging der erste Satz...
© Getty
4/55
Aber zurück auf den heiligen Rasen: Maria Scharapowa machte sich so lang wie sie nur konnte. Trotzdem ging der erste Satz...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=4.html
...mit 6:3 an Petra Kvitova und ihren wedelnden Pferdeschwanz. Im zweiten Durchgang wurde die Partie dann zu einem wahren Break-Festival
© Getty
5/55
...mit 6:3 an Petra Kvitova und ihren wedelnden Pferdeschwanz. Im zweiten Durchgang wurde die Partie dann zu einem wahren Break-Festival
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=5.html
Game, Set and Championship: Mit einem krachenden Ass setzte Kvitova den Schlusspunkt und holte sich den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Glückwunsch!
© Getty
6/55
Game, Set and Championship: Mit einem krachenden Ass setzte Kvitova den Schlusspunkt und holte sich den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Glückwunsch!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=6.html
Da ist das Ding! Petra Kvitova setzt mit ihrem Erfolg die Riege tschechischer Weltklassespielerinnen wie Martina Navratilova und Jana Novotna fort
© Getty
7/55
Da ist das Ding! Petra Kvitova setzt mit ihrem Erfolg die Riege tschechischer Weltklassespielerinnen wie Martina Navratilova und Jana Novotna fort
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=7.html
Kveta Peschke (r.) und Katarina Srebotnik haben das Damen-Doppelturnier von Wimbledon gewonnen. Im Finale schlugen sie Sabine Lisicki und Sam Stosur.
© Getty
8/55
Kveta Peschke (r.) und Katarina Srebotnik haben das Damen-Doppelturnier von Wimbledon gewonnen. Im Finale schlugen sie Sabine Lisicki und Sam Stosur.
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=8.html
Für Sabine Lisicki (r.) und Sam Stosur gab es kein Happy End! Sie verloren das Doppelfinale deutlich!
© Getty
9/55
Für Sabine Lisicki (r.) und Sam Stosur gab es kein Happy End! Sie verloren das Doppelfinale deutlich!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=9.html
Zuvor musste sich ein 25-jähriger Spanier auf dem Weg zum Training durch die Menge kämpfen. Und wir eröffnen das Spiel: Such den Nadal!
© Getty
10/55
Zuvor musste sich ein 25-jähriger Spanier auf dem Weg zum Training durch die Menge kämpfen. Und wir eröffnen das Spiel: Such den Nadal!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=10.html
Fast genauso komisch ging's dann auch auf dem Platz weiter. Ob er Novak Djokovic mit der spanischen Tauziehen-Version verunsichern kann, bleibt abzuwarten
© Getty
11/55
Fast genauso komisch ging's dann auch auf dem Platz weiter. Ob er Novak Djokovic mit der spanischen Tauziehen-Version verunsichern kann, bleibt abzuwarten
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=11.html
Tag 11: Darf ich vorstellen - dieser gefiederte Racker heißt Rufus und hält den Court Tauben-frei. Da kann man als Nicht-Falken-Besitzer schonmal neidisch werden
© Getty
12/55
Tag 11: Darf ich vorstellen - dieser gefiederte Racker heißt Rufus und hält den Court Tauben-frei. Da kann man als Nicht-Falken-Besitzer schonmal neidisch werden
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=12.html
Dank Rufus kann Prinzessin Beatrice von York sich freudestrahlend die Halbfinal-Spiele der Herren anschauen, ohne sich Gedanken über Taubenexkremente machen zu müssen
© Getty
13/55
Dank Rufus kann Prinzessin Beatrice von York sich freudestrahlend die Halbfinal-Spiele der Herren anschauen, ohne sich Gedanken über Taubenexkremente machen zu müssen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=13.html
Dann mal rein in die erste Begegnung zwischen Federer-Besieger Jo Wilfried Tsonga und Novak Djokovic. Der Djoker gab mal wieder alles...
© Getty
14/55
Dann mal rein in die erste Begegnung zwischen Federer-Besieger Jo Wilfried Tsonga und Novak Djokovic. Der Djoker gab mal wieder alles...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=14.html
...aber auch Jo-Wilfried Tsonga eroberte mit seinem Do-or-Die-Spielstil die Herzen der Zuschauer im Sturm. Hier grüßt er Boris Becker mit einem Hecht
© Getty
15/55
...aber auch Jo-Wilfried Tsonga eroberte mit seinem Do-or-Die-Spielstil die Herzen der Zuschauer im Sturm. Hier grüßt er Boris Becker mit einem Hecht
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=15.html
Nachdem sich Tsonga den dritten Satz im Tie-Break sicherte, schaltete der Serbe wieder einen Gang höher. Sein Knöchel wird's ihm danken
© Getty
16/55
Nachdem sich Tsonga den dritten Satz im Tie-Break sicherte, schaltete der Serbe wieder einen Gang höher. Sein Knöchel wird's ihm danken
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=16.html
Hallelujah! Zum ersten Mal in seiner Karriere hat der Djoker das Finale von Wimbledon erreicht. Da darf man schon mal den Himmel anschreien
© Getty
17/55
Hallelujah! Zum ersten Mal in seiner Karriere hat der Djoker das Finale von Wimbledon erreicht. Da darf man schon mal den Himmel anschreien
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=17.html
Im zweiten Halbfinale stand Andy Murray, der Rafael Nadal mit seinem Gähnen offenbar verunsicherte. Den ersten Satz schnappte sich nämlich der Schotte
© Getty
18/55
Im zweiten Halbfinale stand Andy Murray, der Rafael Nadal mit seinem Gähnen offenbar verunsicherte. Den ersten Satz schnappte sich nämlich der Schotte
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=18.html
Magic Rafa: Dann drehte der Spanier aber auf und sicherte sich Satz zwei und drei fast im Vorbeigehen. Und manchmal sogar ohne Augenkontakt
© Getty
19/55
Magic Rafa: Dann drehte der Spanier aber auf und sicherte sich Satz zwei und drei fast im Vorbeigehen. Und manchmal sogar ohne Augenkontakt
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=19.html
Na schau mal einer an: Pippa Middleton, ihres Zeichens heißer Feger und Schwägerin von Prinz William, war mit neuem Mann auch wieder auf der Tribüne
© Getty
20/55
Na schau mal einer an: Pippa Middleton, ihres Zeichens heißer Feger und Schwägerin von Prinz William, war mit neuem Mann auch wieder auf der Tribüne
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=20.html
Am Ende hieß es auf dem Platz mal wieder: Game, Set and Match, Nadal! Ob der Lego-Murray bessere Chancen gehabt hätte?
© Getty
21/55
Am Ende hieß es auf dem Platz mal wieder: Game, Set and Match, Nadal! Ob der Lego-Murray bessere Chancen gehabt hätte?
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=21.html
Tag 10: Maria Scharapowa kreischt sich ins Endspiel und kann zum zweiten Mal nach 2004 in Wimbledon gewinnen
© Getty
22/55
Tag 10: Maria Scharapowa kreischt sich ins Endspiel und kann zum zweiten Mal nach 2004 in Wimbledon gewinnen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=22.html
Leidtragende von Scharapowas Urgewalt war Sabine Lisicki, der man aber für ein klasse Turnier Respekt zollen muss
© Getty
23/55
Leidtragende von Scharapowas Urgewalt war Sabine Lisicki, der man aber für ein klasse Turnier Respekt zollen muss
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=23.html
Gegen Scharapowa konnte sich Lisicki allerdings strecken wie sie wollte - es half nichts. Dabei war sie im ersten Satz sogar schon 3:0 vorn
© Getty
24/55
Gegen Scharapowa konnte sich Lisicki allerdings strecken wie sie wollte - es half nichts. Dabei war sie im ersten Satz sogar schon 3:0 vorn
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=24.html
Genauso enttäuscht wie Lisicki ist freilich auch Victoria Azarenka. Die Weißrussin zog im anderen Halbfinale den Kürzeren
© Getty
25/55
Genauso enttäuscht wie Lisicki ist freilich auch Victoria Azarenka. Die Weißrussin zog im anderen Halbfinale den Kürzeren
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=25.html
Azarenka hatte gegen Petra "Forty Winners" Kvitova keine Chance. Die Tschechin steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale
© Getty
26/55
Azarenka hatte gegen Petra "Forty Winners" Kvitova keine Chance. Die Tschechin steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=26.html
Wenn junge Damen auf dem Court kräftig schwitzen, dann kommen natürlich ältere Herren zum Zugucken. Hier: Golflegende Jack Nicklaus
© Getty
27/55
Wenn junge Damen auf dem Court kräftig schwitzen, dann kommen natürlich ältere Herren zum Zugucken. Hier: Golflegende Jack Nicklaus
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=27.html
Nach der Golf- jetzt die Hollywood-Legende: Selbst Robert Redford sieht man an, dass er die 30 längst hinter sich gelassen hat
© Getty
28/55
Nach der Golf- jetzt die Hollywood-Legende: Selbst Robert Redford sieht man an, dass er die 30 längst hinter sich gelassen hat
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=28.html
Prinz Edward versucht mit Azarenka zu flirten. Kino- und Theaterlegende Maggie Smith hinter ihm findet's gar nicht fein
© Getty
29/55
Prinz Edward versucht mit Azarenka zu flirten. Kino- und Theaterlegende Maggie Smith hinter ihm findet's gar nicht fein
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=29.html
Schauspielerin Barbara Windsor. Über ihre Frisur und ihr Alter wollen wir schweigen. Nur soviel: Ehemann Scott Mitchell ist 26 Jahre jünger als sie
© Getty
30/55
Schauspielerin Barbara Windsor. Über ihre Frisur und ihr Alter wollen wir schweigen. Nur soviel: Ehemann Scott Mitchell ist 26 Jahre jünger als sie
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=30.html
Tag 9: Auf der Zielgeraden von Wimbledon wird's legendär: Goran Ivanisevic ließ sich an der Church Road blicken
© Getty
31/55
Tag 9: Auf der Zielgeraden von Wimbledon wird's legendär: Goran Ivanisevic ließ sich an der Church Road blicken
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=31.html
Und nicht nur der: Golf-Legende Jack Nicklaus (r.) war ebenfalls am Start
© Getty
32/55
Und nicht nur der: Golf-Legende Jack Nicklaus (r.) war ebenfalls am Start
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=32.html
Noch nicht legendär, aber auf einem guten Weg: Lewis Hamilton. Der Formel-1-Pilot herzte Andy Murrays Mutter Judy
© Getty
33/55
Noch nicht legendär, aber auf einem guten Weg: Lewis Hamilton. Der Formel-1-Pilot herzte Andy Murrays Mutter Judy
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=33.html
Judy Sohnemann marschierte derweil locker ins Halbfinale. Feliciano Lopez hatte dem Schotten nichts entgegen zu setzen
© Getty
34/55
Judy Sohnemann marschierte derweil locker ins Halbfinale. Feliciano Lopez hatte dem Schotten nichts entgegen zu setzen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=34.html
Novak Djokovic hatte zwar seinen Schläger nicht immer im Griff, das Match gegen Youngster Bernard Tomic aber schon. Der Serbe steht zum dritten Mal im Halbfinale
© Getty
35/55
Novak Djokovic hatte zwar seinen Schläger nicht immer im Griff, das Match gegen Youngster Bernard Tomic aber schon. Der Serbe steht zum dritten Mal im Halbfinale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=35.html
Das Wetter war übrigens wieder famos. Nach viel Regen am Dienstag genossen die Spieler einen sonnigen Tag in Wimbledon
© Getty
36/55
Das Wetter war übrigens wieder famos. Nach viel Regen am Dienstag genossen die Spieler einen sonnigen Tag in Wimbledon
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=36.html
Mardy Fish hatte davon wenig: Für den Amerikaner ist das Turnier beendet. Immerhin: Gegen Rafael Nadal wehrte er sich tapfer
© Getty
37/55
Mardy Fish hatte davon wenig: Für den Amerikaner ist das Turnier beendet. Immerhin: Gegen Rafael Nadal wehrte er sich tapfer
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=37.html
Sabine Lisicki dagegen strahlte auch im Doppel. Mit Partnerin Sam Stosur zog die Berlinerin ins Viertelfinale ein
© Getty
38/55
Sabine Lisicki dagegen strahlte auch im Doppel. Mit Partnerin Sam Stosur zog die Berlinerin ins Viertelfinale ein
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=38.html
Wahrscheinlich noch glücklicher war Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose musste fünf harte Sätze überstehen, ...
© Getty
39/55
Wahrscheinlich noch glücklicher war Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose musste fünf harte Sätze überstehen, ...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=39.html
... aber am Ende hatte er Roger Federer die erste Grand-Slam-Niederlage zugefügt, wenn der Schweizer die ersten zwei Sätze gewonnen hatte
© Getty
40/55
... aber am Ende hatte er Roger Federer die erste Grand-Slam-Niederlage zugefügt, wenn der Schweizer die ersten zwei Sätze gewonnen hatte
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=40.html
Tag 8: Es war mal wieder feucht in Wimbldeon. Trotzdem war die Anlage gut gefüllt. Alle wollten die Viertelfinals der Damen hautnah erleben
© Getty
41/55
Tag 8: Es war mal wieder feucht in Wimbldeon. Trotzdem war die Anlage gut gefüllt. Alle wollten die Viertelfinals der Damen hautnah erleben
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=41.html
Maria Scharapowa erreichte das Halbfinale - und trifft dort auf Sabine Lisicki. Immer an der Seite der schönen Maria: Ihr Freund, der NBA-Spieler Sasha Vujacic
© Getty
42/55
Maria Scharapowa erreichte das Halbfinale - und trifft dort auf Sabine Lisicki. Immer an der Seite der schönen Maria: Ihr Freund, der NBA-Spieler Sasha Vujacic
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=42.html
Wimbledons Sorgenkind: Rafael Nadals Fußverletzung beschäftigt Fans, Presse und Veranstalter gleichermaßen. Am Dienstag gab der Spanier aber Entwarnung
© Getty
43/55
Wimbledons Sorgenkind: Rafael Nadals Fußverletzung beschäftigt Fans, Presse und Veranstalter gleichermaßen. Am Dienstag gab der Spanier aber Entwarnung
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=43.html
Die Golfprofis fielen in Wimbledon ein. Colin Montgomerie war da, aber noch begehrter war der frischgebackene US-Open-Champ Rory McIlroy (mit Andy Murray und John McEnroe)
© Getty
44/55
Die Golfprofis fielen in Wimbledon ein. Colin Montgomerie war da, aber noch begehrter war der frischgebackene US-Open-Champ Rory McIlroy (mit Andy Murray und John McEnroe)
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=44.html
Sie gehört zu den Shooting-Stars der Damenkonkurrenz. In Wimbledon steht Petra Kvitova schon zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale
© Getty
45/55
Sie gehört zu den Shooting-Stars der Damenkonkurrenz. In Wimbledon steht Petra Kvitova schon zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=45.html
Die Gegnerin dort: Victoria Azarenka. Die Weißrussin feierte ihren ersten Grand-Slam-Halbfinaleinzug ausgelassen
© Getty
46/55
Die Gegnerin dort: Victoria Azarenka. Die Weißrussin feierte ihren ersten Grand-Slam-Halbfinaleinzug ausgelassen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=46.html
Vielleicht sorgte aber auch dieser verrückte Fan mit seinem Outfit für die fröhliche Stimmung
© Getty
47/55
Vielleicht sorgte aber auch dieser verrückte Fan mit seinem Outfit für die fröhliche Stimmung
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=47.html
Tag 7: In Wimbledon stehen die Achtelfinal-Paarungen an. Den Schirm werden die Fans heute wohl weniger brauchen, höchstens gegen die brütende Hitze
© Getty
48/55
Tag 7: In Wimbledon stehen die Achtelfinal-Paarungen an. Den Schirm werden die Fans heute wohl weniger brauchen, höchstens gegen die brütende Hitze
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=48.html
Der Mann, der im Netz hängt, ist Mikhail Youzhny. Der Russe unterlag Roger Federer in vier Sätzen
© Getty
49/55
Der Mann, der im Netz hängt, ist Mikhail Youzhny. Der Russe unterlag Roger Federer in vier Sätzen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=49.html
Rafael Nadal setzte sich in vier hart umkämpften Sätzen gegen Juan Martin Del Potro durch
© Getty
50/55
Rafael Nadal setzte sich in vier hart umkämpften Sätzen gegen Juan Martin Del Potro durch
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=50.html
Eigentlich herrscht in Wimbledon ja keine Hutpflicht, aber wenn man damit so fesch aussehen kann... denn ma Prost!
© Getty
51/55
Eigentlich herrscht in Wimbledon ja keine Hutpflicht, aber wenn man damit so fesch aussehen kann... denn ma Prost!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=51.html
Auch Prinz William und seine Angetraute haben es sich nicht nehmen lassen, heute in da House zu sein. Tolle Sache
© Getty
52/55
Auch Prinz William und seine Angetraute haben es sich nicht nehmen lassen, heute in da House zu sein. Tolle Sache
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=52.html
Für das Highlight des Tages aus deutscher Sicht sorgte Sabine Lisicki. Sie setzte sich gegen Petra Cetkovska und steht zum zweiten Mal im Viertelfinale von Wimbledon
© Getty
53/55
Für das Highlight des Tages aus deutscher Sicht sorgte Sabine Lisicki. Sie setzte sich gegen Petra Cetkovska und steht zum zweiten Mal im Viertelfinale von Wimbledon
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=53.html
Die Dänin Caroline Wozniacki hingegen musste die Segel streichen. Die Favoritin unterlag Dominika Cibulkova überraschend mit 6:1, 6:7 und 5:7
© Getty
54/55
Die Dänin Caroline Wozniacki hingegen musste die Segel streichen. Die Favoritin unterlag Dominika Cibulkova überraschend mit 6:1, 6:7 und 5:7
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=54.html
Und auch für Serena Williams ist im Achtelfinale Endstation. Marion Bartoli sorgte für die kleine Sensation, sie gewann die Zitterpartie gegen die Amerikanerin
© Getty
55/55
Und auch für Serena Williams ist im Achtelfinale Endstation. Marion Bartoli sorgte für die kleine Sensation, sie gewann die Zitterpartie gegen die Amerikanerin
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=55.html
 

17.09 Uhr: Tsonag führt 4:2, jetzt wird's für Federer langsam genz eng.

17.08 Uhr: Wenn Tsonga weiter so aufschlägt, ist das Ding durch. 30:15.

17.05 Uhr: Bei eigenem Aufschlag hat der Schweizer überhaupt keine Probleme mehr. Wird ihm aber alles nichts bringen, wenn er Tsongas Service nicht durchbrechen kann.

17.03 Uhr: Game, Tsonga!

17.02 Uhr: Wahsinn was der Tsonga spielt. Zweiter Aufschlag mit 183 km/h und dann spielt er einen unglaublichen Passierball zum 15:15.

17 Uhr: In der ganzen Aufregung ist der Djoker beinahe untergegangen. Djokovic gewinnt den vierten Satz mit 7:5 gegen Tomic und steht damit im Halbfinale.

16.59 Uhr: Federer holt sich sein Service locker zu 15.

16.55 Uhr: Federer kämpft und gibt alles. Aber was willst du gegen einen Aufschlag mit 210 km/h auf die Linie machen? Spiel für Tsonga.

16.52 Uhr: Tsonga hat einen derartigen Lauf. Da sitzt fast jeder erste Aufschlag und wenn er doch mal über den Zweiten gehen muss, macht er's halt von der Grundlinie. 30:15.

16.51 Uhr: Break für Tsonga! Der dominiert jetzt auf von der Grundlinie!

16.50 Uhr: Federer ist zu passiv, Tsonga zwingt ihn wieder zum Fehler. 15:40.

16.49 Uhr: Schon wieder 0:30. Was ist denn hier los?

16.45 Uhr: Zwei Asse später ist der vierte Satz Geschichte! Ganz stark vom Franzosen.

16.44 Uhr: Der Tsonga schlägt so gut auf! Wieder zwei Service-Winner zum 30:0.

16.42 Uhr: Federer bei eigenem Aufschlag weiterhin ohne Probleme. Aber jetzt braucht er trotzdem das Break, wenn er den fünften Satz vermeiden will.

16.39 Uhr: Souverän marschiert Tsonga mit dem Service-Winner zum 5:3.

16.37 Uhr: Tsonga bleibt offensiv und sucht den Weg ans Netz. Mit dem Ass holt er sich das 30:0.

16.35 Uhr: Auch Federer jetzt ohne Probleme. Zu Null holt er sich sein Aufschlagspiel.

16.32 Uhr: Währenddessen bleibt Tsonga on fire: 4:2 für den Franzosen.

16.30 Uhr: Gute Neuigkeiten aus deutscher Sicht. Auf Court No. 3 fürt Christopher Kas mit Alex Peya gegen das britische Duo Flemings/Hutchins mit 2:0 nach Sätzen. Da ist der Halbfinaleinzug für die deutsch-österreichische Kombination drin!

16.27 Uhr: Tsonga rennt wie ein Irrer, aber Federer diesmal hellwach am Netz. Er holt sich das Spiel zum 2:3.

16.26 Uhr: Da ist Federers zweiter Aufschlag versprungen, keine Chance für Tsonga. 30:15.

16.25 Uhr: Im Moment ist Tsonga hier nicht nur der aktivere, sondern auch der bessere Spieler auf dem Platz. 3:1.

16.24 Uhr: Der Tsonga geht weiterhin auf alles drauf, was nur halbwegs erreichbar ist. 30:0.

Andrea, Julia und Sabine: Die heißen DTB-Mädels
Andrea Petkovic hatte vor der Seuchensaison 2012 die Top 10 geknackt. Hier genoss sie an der Seite ihrer guten Freundin Ana Ivanovic den süßen Erfolg
© Imago
1/29
Andrea Petkovic hatte vor der Seuchensaison 2012 die Top 10 geknackt. Hier genoss sie an der Seite ihrer guten Freundin Ana Ivanovic den süßen Erfolg
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder.html
Andrea Petkovic war nach drei langen Verletzungspausen 2012 im Herbst auf einem guten Weg zurück. Doch sie bleibt DER Pechvogel der Tour: Beim ersten Satzball der neuen Saison zog sie sich beim Hopman Cup einen Meniskusriss zu. OP und 2 Monate Pause!
© Getty
2/29
Andrea Petkovic war nach drei langen Verletzungspausen 2012 im Herbst auf einem guten Weg zurück. Doch sie bleibt DER Pechvogel der Tour: Beim ersten Satzball der neuen Saison zog sie sich beim Hopman Cup einen Meniskusriss zu. OP und 2 Monate Pause!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=2.html
Auf Du und Du mit den Stars der ATP-Tour: Angelique Kerber (l.) und Andrea Petkovic (r.) bei einem Charity-Event in Peking mit Novak Djokovic, Jo-Wilfried Tsonga und Tommy Haas (v.l.)
© Getty
3/29
Auf Du und Du mit den Stars der ATP-Tour: Angelique Kerber (l.) und Andrea Petkovic (r.) bei einem Charity-Event in Peking mit Novak Djokovic, Jo-Wilfried Tsonga und Tommy Haas (v.l.)
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=3.html
Nach mehreren Verletzungen und der verpassten Olympia-Teilnahme in London stand Petkovic bei den US Open 2012 endlich wieder auf dem Tennis-Court
© Getty
4/29
Nach mehreren Verletzungen und der verpassten Olympia-Teilnahme in London stand Petkovic bei den US Open 2012 endlich wieder auf dem Tennis-Court
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=4.html
Sogar im ZDF-Sportstudio durfte sie schon vorbeischauen und auf die Torwand schießen
© Imago
5/29
Sogar im ZDF-Sportstudio durfte sie schon vorbeischauen und auf die Torwand schießen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=5.html
2009 gewann Petkovic in Bad Gastein ihren ersten Titel auf der WTA-Tour, 2011 gelang in Straßburg der zweite
© Imago
6/29
2009 gewann Petkovic in Bad Gastein ihren ersten Titel auf der WTA-Tour, 2011 gelang in Straßburg der zweite
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=6.html
Ein wichtiger Schritt zum Durchbruch: In Miami bezwang Petkovic 2011 die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und ließ damit international aufhorchen
© Getty
7/29
Ein wichtiger Schritt zum Durchbruch: In Miami bezwang Petkovic 2011 die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und ließ damit international aufhorchen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=7.html
Petkovic ist abseits des Courts für jeden Spaß zu haben
© Getty
8/29
Petkovic ist abseits des Courts für jeden Spaß zu haben
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=8.html
Auch in Zivil ein Hingucker. Hier überreicht Andrea Petkovic Pat Cash einen Kuchen zum 47. Geburtstag
© Imago
9/29
Auch in Zivil ein Hingucker. Hier überreicht Andrea Petkovic Pat Cash einen Kuchen zum 47. Geburtstag
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=9.html
Daumen hoch: Das Potenzial für die Top 10 hat Petko auch nach all den Rückschlägen
© Imago
10/29
Daumen hoch: Das Potenzial für die Top 10 hat Petko auch nach all den Rückschlägen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=10.html
Beim Hype um Andrea Petkovic geriet sie zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit: Sabine Lisicki
© Getty
11/29
Beim Hype um Andrea Petkovic geriet sie zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit: Sabine Lisicki
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=11.html
Dabei stand Lisicki im August 2009 schon mal auf Rang 22 in der Welt und war Deutschlands großer Shootingstar
© Getty
12/29
Dabei stand Lisicki im August 2009 schon mal auf Rang 22 in der Welt und war Deutschlands großer Shootingstar
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=12.html
In Wimbledon sorgte Lisicki 2009 für Furore, als sie bis ins Viertelfinale stürmte. 2011 ging es dann sogar ins Halbfinale!
© Getty
13/29
In Wimbledon sorgte Lisicki 2009 für Furore, als sie bis ins Viertelfinale stürmte. 2011 ging es dann sogar ins Halbfinale!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=13.html
Darüber, dass Lisicki auch außerhalb eines schnöden Tennis-Courts eine gute Figur macht, brauchen wir nicht reden, oder?
© Getty
14/29
Darüber, dass Lisicki auch außerhalb eines schnöden Tennis-Courts eine gute Figur macht, brauchen wir nicht reden, oder?
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=14.html
Noch ein "Beweisfoto" kommt hier... Bine mag anscheinend auch schnelle Autos...
© Imago
15/29
Noch ein "Beweisfoto" kommt hier... Bine mag anscheinend auch schnelle Autos...
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=15.html
Lisicki war aufgrund von Verletzungsproblemen in der Weltrangliste weit zurückgefallen, aber jetzt ist sie wieder in der Weltspitze angekommen...
© Imago
16/29
Lisicki war aufgrund von Verletzungsproblemen in der Weltrangliste weit zurückgefallen, aber jetzt ist sie wieder in der Weltspitze angekommen...
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=16.html
Im Rahmen der Toray Pan Pacific Open 2012 in Tokio zeigt sich Lisicki in ungewohnter Kleidung
© Getty
17/29
Im Rahmen der Toray Pan Pacific Open 2012 in Tokio zeigt sich Lisicki in ungewohnter Kleidung
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=17.html
Bine mag nicht nur die schnellen Autos, auch die Motorräder haben es der 23-Jährigen offenbar angetan
© Imago
18/29
Bine mag nicht nur die schnellen Autos, auch die Motorräder haben es der 23-Jährigen offenbar angetan
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=18.html
Nach dem Hype um Andrea Petkovic lehren die deutschen Spielerinnen der Weltelite dank Julia Görges weiterhin das Fürchten
© Getty
19/29
Nach dem Hype um Andrea Petkovic lehren die deutschen Spielerinnen der Weltelite dank Julia Görges weiterhin das Fürchten
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=19.html
Sie gewann überraschend das WTA-Turnier in Stuttgart - als erste deutsche Spielerin seit 17 Jahren
© Getty
20/29
Sie gewann überraschend das WTA-Turnier in Stuttgart - als erste deutsche Spielerin seit 17 Jahren
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=20.html
Die 22-Jährige besiegte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und klettert dadurch selbst auf Platz 27
© Getty
21/29
Die 22-Jährige besiegte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und klettert dadurch selbst auf Platz 27
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=21.html
Für ihren Überraschungs-Coup erhält sie ein Preisgeld von 111.000 US-Dollar und einen silberfarbenen Porsche
© Getty
22/29
Für ihren Überraschungs-Coup erhält sie ein Preisgeld von 111.000 US-Dollar und einen silberfarbenen Porsche
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=22.html
Görges ist hinter Petkovic Deutschlands Nummer zwei, auch ihr fehlt nicht mehr viel, um ganz oben anzugreifen
© Getty
23/29
Görges ist hinter Petkovic Deutschlands Nummer zwei, auch ihr fehlt nicht mehr viel, um ganz oben anzugreifen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=23.html
Witzig: Nachdem Petkovic 2009 in Bad Gastein ihren Durchbruch gefeiert hatte, gewann Görges 2010 beim gleichen Turnier ihren ersten Titel
© Imago
24/29
Witzig: Nachdem Petkovic 2009 in Bad Gastein ihren Durchbruch gefeiert hatte, gewann Görges 2010 beim gleichen Turnier ihren ersten Titel
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=24.html
Da freut sich ein erfahrener Journalist nach 100 Jahren Tennis-Berichterstattung, wenn er noch mal so ein fesches Mädel interviewen darf
© Getty
25/29
Da freut sich ein erfahrener Journalist nach 100 Jahren Tennis-Berichterstattung, wenn er noch mal so ein fesches Mädel interviewen darf
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=25.html
Jules in der Kutsche... Das hat Eleganz!
© Imago
26/29
Jules in der Kutsche... Das hat Eleganz!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=26.html
Auf dem Oktoberfest wäre Görges im Dirndl auf jeden Fall auch eine Attraktion
© Imago
27/29
Auf dem Oktoberfest wäre Görges im Dirndl auf jeden Fall auch eine Attraktion
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=27.html
Auch wenn im Achtelfinale Schluss war, bei Olympia in London besiegte Görges die damals Weltranglistenzweite Agnieszka Radwanska
© Getty
28/29
Auch wenn im Achtelfinale Schluss war, bei Olympia in London besiegte Görges die damals Weltranglistenzweite Agnieszka Radwanska
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=28.html
Im Oktober 2012 steht Görges auf Platz 19 der Weltrangliste. Damit ist sie die zweitbeste deutsche Tennisspielerin
© Getty
29/29
Im Oktober 2012 steht Görges auf Platz 19 der Weltrangliste. Damit ist sie die zweitbeste deutsche Tennisspielerin
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=29.html
 

16.21 Uhr: Das ist das Break! Vorhand inside-out von Tsonga und Federer hat gar keine Chance.

16.19 Uhr: Tsonga mit dem Rückhand-Passierball - und zwar mit einer Hand. Und gleich noch ein Winnner mit der Vorhand zum 0:40.

16.17 Uhr: Chip-and-charge von Tsonga. Gute und erfolgreiche Variante zum 0:15.

16.16 Uhr: Das ist hier ein Match absolut auf Augenhöhe. Jetzt macht Tsonga mit seinem Service kurzen Prozess. 1:1.

16.15 Uhr: Federer bleibt bei eigenem Service ganz cool und holt sich das Spiel zu Null.

16.14 Uhr: Tsonga hat sich kurz erleichtert, jetzt geht's weiter.

16.10 Uhr: Mittlerweile hat Djokovic nicht nur den dritten Satz gegen Tomic gewonnen, sondern liegt auch im vierten Durchgang mit Break vorn. Da geht also doch alles seinen gewohnten Gang!

16.09 Uhr: Und dann macht er es doch! Zwei knallharte erste Aufschläge bringen Tsonga den Satz.

16.08 Uhr: Nächster Satzball, nächster Fehler Tsonga. Jetzt zeigt er doch ein wenig Nerven.

16.06 Uhr: Wieder macht Tsonga den Fehler mit der Vorhand. Einstand.

16.05 Uhr: Tsonga rettet sich wieder mit dem Aufschlag. Dann noch ein guter vorbereiteter Netzangriff und schon steht's 40:30. Satzball!

16.03 Uhr: Nächster Unforced Error auf Tsongas Vorhand. 0:30.

16.02 Uhr: Tsonga serving for the set! Aber gleich ein Fehler auf der Vorhand des Franzosen. 0:15.

16 Uhr: Seit dem Break ist Federer bei eigenem Service wieder sehr souverän. Zu Null holt er sich das 4:5.

15.57 Uhr: Vier gute erste Aufschläge bringen Tsonga doch noch das Spiel. Ganz wichtiges Ding für den Franzosen.

15.55 Uhr: Doppelfehler Tsonga und dann ein Weltklasse-Return von Federer. 0:30.

15.54 Uhr: Update vom Court No. 2: Die Bryans machen das Ding mit 16:14 im fünften Satz zu!

15.53 Uhr: Ganz lockereres Service-Game für den Schweizer zum 3:4 aus seiner Sicht.

15.51 Uhr: Tsonga holt sich das 4:2.

15.51 Uhr: Ist das groß, was Tsonga da macht! Halbvolley-Stopp mit unglaublichem Touch zum 40:15.

15.50 Uhr: Feiner Volley-Stopp von Tsonga zum 30:0.

15.48 Uhr: Kurze Info vom Court No. 2. Da spielen die Bryan-Brüder gegen Aspelin/Hanley und es steht im fünften Durchgang 15:14 für die topgesetzten Amerikaner. Wahnsinn!

15.47 Uhr: Federer holt sein Service problemlos zu 15.

15.45 Uhr: Game Tsonga. So muss man ein Break bestätigen!

15.44 Uhr: Tsonga bleibt jetzt dran. Ein knallharter erster Aufschlag bringt ihm das 30:0, dann aber ein leichter Fehler des Franzosen zum 30:15.

15.40 Uhr: Da ist das Ding! Tsonga mit dem Longline-Passierschlag. Federer challengt, aber der Ball ist knapp drin. Da ist das erste Break für den Franzosen.

15.39 Uhr: Zwei Breakchancen für Tsonga, doch Federer wehrt beide mit einem tollen ersten Aufschlag ab. Doch Tsonga bleibt drann: Breakchance Nummer drei in diesem Spiel.

15.37 Uhr: Einfacher Volley-Fehler von Federer, 0:30. Geht jetzt was für Tsonga?

15.36 Uhr: Das Spiel wird immer besser. Beide glänzen mit herrlichen Cross-Schlägen und viel Gefühl am Netz.

15.33 Uhr: Da ist es, das Federer-Händchen! Traumhafter Handgelenkschlag des Schweizers und dann noch ein Traum-Stopp hinterher. 1-0 für Federer.

15.31 Uhr: Tomic hat übrigens Satz zwei gegen Djokovic gewonnen und liegt im dritten mit Break vor. Der Youngster ist weiter heiß!

15.29 Uhr: Auch der zweite Satz geht an Federer! Der Schweizer nutzt seinen dritten Satzball, hatte aber auch keine Eile, da er bereits 5:0 in Führung lag.

15.26 Uhr: 5:0 für Federer. Wen es darauf ankommt, ist der Fed-Express da.

15.25 Uhr: Federer gleich mit dem Minibreak und einer 3:0-Führung. Ganz wichtige Phase!

15.24 Uhr: Nächster Wahnsinns-Cross-Volley von Federer. Es geht in den Tiebreak!

15.21 Uhr: Tsonga ist bei eigenem Aufschlag eine Bank. 6-5 - und Federer serviert gleich gegen den Satzverlust.

15.18 Uhr: It's Showtime, Baby! Tsonga mit zwei unkonventionellen Slice-Schlägen und dann einem Beckerhecht. Der Punkt geht aber an Federer, das Publikum tobt!

15.15 Uhr: Zwei starke Aufschläge von Tsonga beenden das Game aber zu Gunsten des Aufschlägers. 5-4 für den Franzosen!

15.13 Uhr: Jetzt aber: Zwei traumhafte Returns von Federer und es steht 30:30.

15.11 Uhr: Es bleibt dabei: Die Aufschläger dominieren weiter. Federer gewinnt das game zu 15, den letzten Punkt semmelt Tsonga ganz komisch vom Netz ins Aus.

15.07 Uhr: Tsonga jetzt ganz souverän! Zu Null bringt er seinen Aufschlag durch, seine Schläge sind hart und platziert - momentan zu hart und platziert für Federer.

15.05 Uhr: Ein Blick auf Court 1: Dort hat Djokovic den ersten Satz locker mit 6-2 gewonnen. Jetzt liegt der Serbe gegen Tomic aber mit 1-4 im Hintertreffen.

15.03 Uhr: Das riecht hier verdammt nach Tiebreak! Beide Spieler sind momentan meilenweit davon entfernt, überhaupt in die Nähe eines Breakballes zu kommen. 3-3!

14.57 Uhr: Federer gleicht ebenso locker zum 2-2 aus. Bisher haben beide ihren Aufschlag voll im Griff.

14.54 Uhr: Ein Blick auf die Statistiken des ersten Satzes: Federer ohne unforced error und mit 12 Winnern. Tsonga hingegen mit vier unerzwungenen Fehlern und machte nur zu 58 Prozent nach seinem ersten Aufschlag den Punkt.

14.50 Uhr: Federer punktet wieder mit der Vorhand - 1-1. Alle nach Plan in Satz 2.

14.47 Uhr: Ganz wichtiges erstes Aufschlag-Game für Tsonga: Mit zwei Vorhand-Krachern gewinnt der Franzose das erste Game des zweiten Durchgangs.

14.45 Uhr: Ass mit dem zweiten Aufschlag - Tsonga ist immer für eine Überraschung gut.

14.42 Uhr: Satz eins geht mit 6-3 an Federer, der Schweizer gewinnt das Game zu Null. Schneller erster Durchgang!

14.41 Uhr: Tsonga verkürzt auf 3-5, doch Federer schlägt jetzt zum Satzgewinn auf.

14.36 Uhr: Der Favorit spielt variantenreich, traumhaft bisher seine Volleys. Lockeres Game zum 5:2.

14.34 Uhr: Tsonga ist jetzt in der Partie, hat eine gute Länge in seinen Schlägen und verkürzt auf 2-4 - obwohl Federer von 40:15 auf 40:40 kam.

14.31 Uhr: Traumhafter Rückhand-Lob von Federer aus größter Bedrängnis! Schönster Ballwechsel des Spiels bisher! 15:15.

14.29 Uhr: Federer wehrt gleich zwei Breakchancen ab und macht mit zwei starken Aufschlägen das Game klar. 4-1.

14.26 Uhr: Federer diktiert das Spiel von der Grundlinie, macht jetzt aber auch Fehler. Breakchance Tsonga!

14.25 Uhr: Da ist es, das erste Game für Tsonga. Vielleicht fällt jetzt etwas Nervosität vom Franzosen ab.

14.23 Uhr: Ein Blick auf die Doppelkonkurrenz: Dort haben Lisicki und Stosur locker die dritte Runde überstanden.

14.20 Uhr: Tsonga ist noch überhaupt nicht in der Partie. In drei Games hat er insgesamt erst zwei Punkte gemacht - Federer führt 3-0.

14.19 Uhr: Nach zwei einfachen Vorhandfehlern und einem Volleyfehler gibt es Breakpunkte für Federer. Der Schweizer nutzt den ersten - dank eines Vorhandfehlers von Tsonga.

14.17 Uhr: Locker Auftakt für den Schweizer, der nach 0:15 mit vier Punkten in Serie das 1-0 festmacht.

14.15 Uhr: Jetzt geht's los, Federer serviert.

14.10 Uhr: Federer geht als klarer Favorit in die Partie, aber Tsonga könnte als erst fünfter Franzose überhaupt ins Wimbledon-Halbfinale einziehen. Eine Extra-Motivation!

14.07 Uhr: Jetzt sind die zwei Protagonisten auf dem Platz angekommen. Zuerst ein Erinnerungsfoto, dann die Platzwahl und jetzt beginnt das Einspielen.

14.05 Uhr: Federer und Tsonga lassen noch auf sich warten. Nach dieser Partie trifft Andy Murray auf Feliciano Lopez auf dem Cebter Court.

14.02 Uhr: Boris Becker glaubt bei "Sky" an einen Federer-Sieg: "Ich kann mir vorstellen, dass Roger den ein oder anderen Satz verliert. Aber drei Sätze nicht."

13.57 Uhr: Bevor es hier auf dem Center Court los geht, ein Blick auf die Junioren-Konkurrenz: Dort hat Robin Kern in der 3. Runde den an Nummer fünf gesetzten Filip Horansky (Slowakei) deutlich mit 6:3 und 6:1 geschlagen. Starke Vorstellung des jungen Deutschen!

13.52 Uhr: Der Schweizer will nach den Australian Open 2010 endlich mal wieder einen Grand-Slam-Titel feiern, doch sein französischer Kontrahent ist eine nicht zu unterschätzende Hürde. In dieser Saison hat Tsonga exzellente Ergebnisse auf Rasen erzielt. Im direkten Vergleich steht es 4-1 für Federer, auf Rasen ist es allerdings das erste Duell der beiden.

13.50 Uhr: Herzlich willkommen zum Viertelfinale der Herren aus Wimbeldon. Roger Federer macht mit seiner Partie gegen Jo-Wilfried Tsonga den Anfang, um 14 Uhr geht's los. Viel Spaß!

Wimbledon: Die Viertelfinals der Herren auf einen Blick

Tickerer: Christian Bernhard

Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.