Mittwoch, 29.06.2011

Wimbledon, Viertelfinale

Tsonga ringt Federer nieder

Jo-Wilfried Tsonga steht im Halbfinale von Wimbledon. Gegen den hochfavorisierten Roger Federer gewann der Franzose mit 3:6, 6:7 (3:7), 6:4, 6:4 und 6:4.

Musste sich trotz 2:0-Satzführung im Viertelfinale geschlagen geben: Roger Federer
© Getty
Musste sich trotz 2:0-Satzführung im Viertelfinale geschlagen geben: Roger Federer

 

Centre Court1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. Satz
Jo-Wilfried Tsonga (FRA/12)36666
Roger Federer (SUI/3)67444

 

17.30 Uhr: Gerade ist Historisches passiert. Federer hat noch nie nach 2:0-Satzführung ein Match noch verloren. Für den Schweizer bedeutet das wie im vergangenen Jahr das Aus im Viertelfinale, Tsonga bekommt es im Semifinale mit Novak Djokovic zu tun.

17.24 Uhr: Das ist es!!! Der nächste Service-Winner zum Matchgewinn. Wanhsinnsleistung von Tsonga!!!

17.23 Uhr: Service-Winner zum 40:0.

17.22 Uhr: Fehler Federer. 30:0.

17.21 Uhr: Riesenchance für Federer. Tsonga viel zu kurz, aber der Schweizer macht nichts draus. 15:0.

17.21 Uhr: Jetzt wird's spannend. Bringt Tsonga das jetzt wirklich nach Hause?

17.18 Uhr: Buisness as usual: Federer zu 30 zum 4:5.

17.16 Uhr: Gegen dieses Service ist einfach kein Kraut gewachsen. 5:3.

17.14 Uhr: Federer kommt bei Aufschlag Tsonga einfach nicht in die Offensive. 30:15.

17.11 Uhr: Federer mal wieder zu Null. 4:3 Tsonga.

Die Bilder der zweiten Wimbledon-Woche
Tag 12: Nein, wir sind nicht in Monaco bei der Fürsten-Hochzeit, sondern beim Finale der Damen. Maria Scharapowa (l.) und Petra Kvitova wissen aber trotzdem, was sich gehört
© Getty
1/55
Tag 12: Nein, wir sind nicht in Monaco bei der Fürsten-Hochzeit, sondern beim Finale der Damen. Maria Scharapowa (l.) und Petra Kvitova wissen aber trotzdem, was sich gehört
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki.html
Das Endspiel zieht allerhand skurrile Gestalten an. Hier übt Schauspielerin Anne Hathaway den Psycho-Blick für ihre Catwoman-Rolle im dritten Batman-Teil
© Getty
2/55
Das Endspiel zieht allerhand skurrile Gestalten an. Hier übt Schauspielerin Anne Hathaway den Psycho-Blick für ihre Catwoman-Rolle im dritten Batman-Teil
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=2.html
Nicht als Catwoman, sondern als oranges Etwas sucht die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice ihren Platz
© Getty
3/55
Nicht als Catwoman, sondern als oranges Etwas sucht die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice ihren Platz
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=3.html
Aber zurück auf den heiligen Rasen: Maria Scharapowa machte sich so lang wie sie nur konnte. Trotzdem ging der erste Satz...
© Getty
4/55
Aber zurück auf den heiligen Rasen: Maria Scharapowa machte sich so lang wie sie nur konnte. Trotzdem ging der erste Satz...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=4.html
...mit 6:3 an Petra Kvitova und ihren wedelnden Pferdeschwanz. Im zweiten Durchgang wurde die Partie dann zu einem wahren Break-Festival
© Getty
5/55
...mit 6:3 an Petra Kvitova und ihren wedelnden Pferdeschwanz. Im zweiten Durchgang wurde die Partie dann zu einem wahren Break-Festival
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=5.html
Game, Set and Championship: Mit einem krachenden Ass setzte Kvitova den Schlusspunkt und holte sich den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Glückwunsch!
© Getty
6/55
Game, Set and Championship: Mit einem krachenden Ass setzte Kvitova den Schlusspunkt und holte sich den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Glückwunsch!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=6.html
Da ist das Ding! Petra Kvitova setzt mit ihrem Erfolg die Riege tschechischer Weltklassespielerinnen wie Martina Navratilova und Jana Novotna fort
© Getty
7/55
Da ist das Ding! Petra Kvitova setzt mit ihrem Erfolg die Riege tschechischer Weltklassespielerinnen wie Martina Navratilova und Jana Novotna fort
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=7.html
Kveta Peschke (r.) und Katarina Srebotnik haben das Damen-Doppelturnier von Wimbledon gewonnen. Im Finale schlugen sie Sabine Lisicki und Sam Stosur.
© Getty
8/55
Kveta Peschke (r.) und Katarina Srebotnik haben das Damen-Doppelturnier von Wimbledon gewonnen. Im Finale schlugen sie Sabine Lisicki und Sam Stosur.
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=8.html
Für Sabine Lisicki (r.) und Sam Stosur gab es kein Happy End! Sie verloren das Doppelfinale deutlich!
© Getty
9/55
Für Sabine Lisicki (r.) und Sam Stosur gab es kein Happy End! Sie verloren das Doppelfinale deutlich!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=9.html
Zuvor musste sich ein 25-jähriger Spanier auf dem Weg zum Training durch die Menge kämpfen. Und wir eröffnen das Spiel: Such den Nadal!
© Getty
10/55
Zuvor musste sich ein 25-jähriger Spanier auf dem Weg zum Training durch die Menge kämpfen. Und wir eröffnen das Spiel: Such den Nadal!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=10.html
Fast genauso komisch ging's dann auch auf dem Platz weiter. Ob er Novak Djokovic mit der spanischen Tauziehen-Version verunsichern kann, bleibt abzuwarten
© Getty
11/55
Fast genauso komisch ging's dann auch auf dem Platz weiter. Ob er Novak Djokovic mit der spanischen Tauziehen-Version verunsichern kann, bleibt abzuwarten
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=11.html
Tag 11: Darf ich vorstellen - dieser gefiederte Racker heißt Rufus und hält den Court Tauben-frei. Da kann man als Nicht-Falken-Besitzer schonmal neidisch werden
© Getty
12/55
Tag 11: Darf ich vorstellen - dieser gefiederte Racker heißt Rufus und hält den Court Tauben-frei. Da kann man als Nicht-Falken-Besitzer schonmal neidisch werden
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=12.html
Dank Rufus kann Prinzessin Beatrice von York sich freudestrahlend die Halbfinal-Spiele der Herren anschauen, ohne sich Gedanken über Taubenexkremente machen zu müssen
© Getty
13/55
Dank Rufus kann Prinzessin Beatrice von York sich freudestrahlend die Halbfinal-Spiele der Herren anschauen, ohne sich Gedanken über Taubenexkremente machen zu müssen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=13.html
Dann mal rein in die erste Begegnung zwischen Federer-Besieger Jo Wilfried Tsonga und Novak Djokovic. Der Djoker gab mal wieder alles...
© Getty
14/55
Dann mal rein in die erste Begegnung zwischen Federer-Besieger Jo Wilfried Tsonga und Novak Djokovic. Der Djoker gab mal wieder alles...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=14.html
...aber auch Jo-Wilfried Tsonga eroberte mit seinem Do-or-Die-Spielstil die Herzen der Zuschauer im Sturm. Hier grüßt er Boris Becker mit einem Hecht
© Getty
15/55
...aber auch Jo-Wilfried Tsonga eroberte mit seinem Do-or-Die-Spielstil die Herzen der Zuschauer im Sturm. Hier grüßt er Boris Becker mit einem Hecht
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=15.html
Nachdem sich Tsonga den dritten Satz im Tie-Break sicherte, schaltete der Serbe wieder einen Gang höher. Sein Knöchel wird's ihm danken
© Getty
16/55
Nachdem sich Tsonga den dritten Satz im Tie-Break sicherte, schaltete der Serbe wieder einen Gang höher. Sein Knöchel wird's ihm danken
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=16.html
Hallelujah! Zum ersten Mal in seiner Karriere hat der Djoker das Finale von Wimbledon erreicht. Da darf man schon mal den Himmel anschreien
© Getty
17/55
Hallelujah! Zum ersten Mal in seiner Karriere hat der Djoker das Finale von Wimbledon erreicht. Da darf man schon mal den Himmel anschreien
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=17.html
Im zweiten Halbfinale stand Andy Murray, der Rafael Nadal mit seinem Gähnen offenbar verunsicherte. Den ersten Satz schnappte sich nämlich der Schotte
© Getty
18/55
Im zweiten Halbfinale stand Andy Murray, der Rafael Nadal mit seinem Gähnen offenbar verunsicherte. Den ersten Satz schnappte sich nämlich der Schotte
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=18.html
Magic Rafa: Dann drehte der Spanier aber auf und sicherte sich Satz zwei und drei fast im Vorbeigehen. Und manchmal sogar ohne Augenkontakt
© Getty
19/55
Magic Rafa: Dann drehte der Spanier aber auf und sicherte sich Satz zwei und drei fast im Vorbeigehen. Und manchmal sogar ohne Augenkontakt
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=19.html
Na schau mal einer an: Pippa Middleton, ihres Zeichens heißer Feger und Schwägerin von Prinz William, war mit neuem Mann auch wieder auf der Tribüne
© Getty
20/55
Na schau mal einer an: Pippa Middleton, ihres Zeichens heißer Feger und Schwägerin von Prinz William, war mit neuem Mann auch wieder auf der Tribüne
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=20.html
Am Ende hieß es auf dem Platz mal wieder: Game, Set and Match, Nadal! Ob der Lego-Murray bessere Chancen gehabt hätte?
© Getty
21/55
Am Ende hieß es auf dem Platz mal wieder: Game, Set and Match, Nadal! Ob der Lego-Murray bessere Chancen gehabt hätte?
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=21.html
Tag 10: Maria Scharapowa kreischt sich ins Endspiel und kann zum zweiten Mal nach 2004 in Wimbledon gewinnen
© Getty
22/55
Tag 10: Maria Scharapowa kreischt sich ins Endspiel und kann zum zweiten Mal nach 2004 in Wimbledon gewinnen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=22.html
Leidtragende von Scharapowas Urgewalt war Sabine Lisicki, der man aber für ein klasse Turnier Respekt zollen muss
© Getty
23/55
Leidtragende von Scharapowas Urgewalt war Sabine Lisicki, der man aber für ein klasse Turnier Respekt zollen muss
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=23.html
Gegen Scharapowa konnte sich Lisicki allerdings strecken wie sie wollte - es half nichts. Dabei war sie im ersten Satz sogar schon 3:0 vorn
© Getty
24/55
Gegen Scharapowa konnte sich Lisicki allerdings strecken wie sie wollte - es half nichts. Dabei war sie im ersten Satz sogar schon 3:0 vorn
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=24.html
Genauso enttäuscht wie Lisicki ist freilich auch Victoria Azarenka. Die Weißrussin zog im anderen Halbfinale den Kürzeren
© Getty
25/55
Genauso enttäuscht wie Lisicki ist freilich auch Victoria Azarenka. Die Weißrussin zog im anderen Halbfinale den Kürzeren
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=25.html
Azarenka hatte gegen Petra "Forty Winners" Kvitova keine Chance. Die Tschechin steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale
© Getty
26/55
Azarenka hatte gegen Petra "Forty Winners" Kvitova keine Chance. Die Tschechin steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=26.html
Wenn junge Damen auf dem Court kräftig schwitzen, dann kommen natürlich ältere Herren zum Zugucken. Hier: Golflegende Jack Nicklaus
© Getty
27/55
Wenn junge Damen auf dem Court kräftig schwitzen, dann kommen natürlich ältere Herren zum Zugucken. Hier: Golflegende Jack Nicklaus
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=27.html
Nach der Golf- jetzt die Hollywood-Legende: Selbst Robert Redford sieht man an, dass er die 30 längst hinter sich gelassen hat
© Getty
28/55
Nach der Golf- jetzt die Hollywood-Legende: Selbst Robert Redford sieht man an, dass er die 30 längst hinter sich gelassen hat
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=28.html
Prinz Edward versucht mit Azarenka zu flirten. Kino- und Theaterlegende Maggie Smith hinter ihm findet's gar nicht fein
© Getty
29/55
Prinz Edward versucht mit Azarenka zu flirten. Kino- und Theaterlegende Maggie Smith hinter ihm findet's gar nicht fein
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=29.html
Schauspielerin Barbara Windsor. Über ihre Frisur und ihr Alter wollen wir schweigen. Nur soviel: Ehemann Scott Mitchell ist 26 Jahre jünger als sie
© Getty
30/55
Schauspielerin Barbara Windsor. Über ihre Frisur und ihr Alter wollen wir schweigen. Nur soviel: Ehemann Scott Mitchell ist 26 Jahre jünger als sie
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=30.html
Tag 9: Auf der Zielgeraden von Wimbledon wird's legendär: Goran Ivanisevic ließ sich an der Church Road blicken
© Getty
31/55
Tag 9: Auf der Zielgeraden von Wimbledon wird's legendär: Goran Ivanisevic ließ sich an der Church Road blicken
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=31.html
Und nicht nur der: Golf-Legende Jack Nicklaus (r.) war ebenfalls am Start
© Getty
32/55
Und nicht nur der: Golf-Legende Jack Nicklaus (r.) war ebenfalls am Start
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=32.html
Noch nicht legendär, aber auf einem guten Weg: Lewis Hamilton. Der Formel-1-Pilot herzte Andy Murrays Mutter Judy
© Getty
33/55
Noch nicht legendär, aber auf einem guten Weg: Lewis Hamilton. Der Formel-1-Pilot herzte Andy Murrays Mutter Judy
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=33.html
Judy Sohnemann marschierte derweil locker ins Halbfinale. Feliciano Lopez hatte dem Schotten nichts entgegen zu setzen
© Getty
34/55
Judy Sohnemann marschierte derweil locker ins Halbfinale. Feliciano Lopez hatte dem Schotten nichts entgegen zu setzen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=34.html
Novak Djokovic hatte zwar seinen Schläger nicht immer im Griff, das Match gegen Youngster Bernard Tomic aber schon. Der Serbe steht zum dritten Mal im Halbfinale
© Getty
35/55
Novak Djokovic hatte zwar seinen Schläger nicht immer im Griff, das Match gegen Youngster Bernard Tomic aber schon. Der Serbe steht zum dritten Mal im Halbfinale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=35.html
Das Wetter war übrigens wieder famos. Nach viel Regen am Dienstag genossen die Spieler einen sonnigen Tag in Wimbledon
© Getty
36/55
Das Wetter war übrigens wieder famos. Nach viel Regen am Dienstag genossen die Spieler einen sonnigen Tag in Wimbledon
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=36.html
Mardy Fish hatte davon wenig: Für den Amerikaner ist das Turnier beendet. Immerhin: Gegen Rafael Nadal wehrte er sich tapfer
© Getty
37/55
Mardy Fish hatte davon wenig: Für den Amerikaner ist das Turnier beendet. Immerhin: Gegen Rafael Nadal wehrte er sich tapfer
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=37.html
Sabine Lisicki dagegen strahlte auch im Doppel. Mit Partnerin Sam Stosur zog die Berlinerin ins Viertelfinale ein
© Getty
38/55
Sabine Lisicki dagegen strahlte auch im Doppel. Mit Partnerin Sam Stosur zog die Berlinerin ins Viertelfinale ein
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=38.html
Wahrscheinlich noch glücklicher war Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose musste fünf harte Sätze überstehen, ...
© Getty
39/55
Wahrscheinlich noch glücklicher war Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose musste fünf harte Sätze überstehen, ...
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=39.html
... aber am Ende hatte er Roger Federer die erste Grand-Slam-Niederlage zugefügt, wenn der Schweizer die ersten zwei Sätze gewonnen hatte
© Getty
40/55
... aber am Ende hatte er Roger Federer die erste Grand-Slam-Niederlage zugefügt, wenn der Schweizer die ersten zwei Sätze gewonnen hatte
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=40.html
Tag 8: Es war mal wieder feucht in Wimbldeon. Trotzdem war die Anlage gut gefüllt. Alle wollten die Viertelfinals der Damen hautnah erleben
© Getty
41/55
Tag 8: Es war mal wieder feucht in Wimbldeon. Trotzdem war die Anlage gut gefüllt. Alle wollten die Viertelfinals der Damen hautnah erleben
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=41.html
Maria Scharapowa erreichte das Halbfinale - und trifft dort auf Sabine Lisicki. Immer an der Seite der schönen Maria: Ihr Freund, der NBA-Spieler Sasha Vujacic
© Getty
42/55
Maria Scharapowa erreichte das Halbfinale - und trifft dort auf Sabine Lisicki. Immer an der Seite der schönen Maria: Ihr Freund, der NBA-Spieler Sasha Vujacic
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=42.html
Wimbledons Sorgenkind: Rafael Nadals Fußverletzung beschäftigt Fans, Presse und Veranstalter gleichermaßen. Am Dienstag gab der Spanier aber Entwarnung
© Getty
43/55
Wimbledons Sorgenkind: Rafael Nadals Fußverletzung beschäftigt Fans, Presse und Veranstalter gleichermaßen. Am Dienstag gab der Spanier aber Entwarnung
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=43.html
Die Golfprofis fielen in Wimbledon ein. Colin Montgomerie war da, aber noch begehrter war der frischgebackene US-Open-Champ Rory McIlroy (mit Andy Murray und John McEnroe)
© Getty
44/55
Die Golfprofis fielen in Wimbledon ein. Colin Montgomerie war da, aber noch begehrter war der frischgebackene US-Open-Champ Rory McIlroy (mit Andy Murray und John McEnroe)
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=44.html
Sie gehört zu den Shooting-Stars der Damenkonkurrenz. In Wimbledon steht Petra Kvitova schon zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale
© Getty
45/55
Sie gehört zu den Shooting-Stars der Damenkonkurrenz. In Wimbledon steht Petra Kvitova schon zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=45.html
Die Gegnerin dort: Victoria Azarenka. Die Weißrussin feierte ihren ersten Grand-Slam-Halbfinaleinzug ausgelassen
© Getty
46/55
Die Gegnerin dort: Victoria Azarenka. Die Weißrussin feierte ihren ersten Grand-Slam-Halbfinaleinzug ausgelassen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=46.html
Vielleicht sorgte aber auch dieser verrückte Fan mit seinem Outfit für die fröhliche Stimmung
© Getty
47/55
Vielleicht sorgte aber auch dieser verrückte Fan mit seinem Outfit für die fröhliche Stimmung
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=47.html
Tag 7: In Wimbledon stehen die Achtelfinal-Paarungen an. Den Schirm werden die Fans heute wohl weniger brauchen, höchstens gegen die brütende Hitze
© Getty
48/55
Tag 7: In Wimbledon stehen die Achtelfinal-Paarungen an. Den Schirm werden die Fans heute wohl weniger brauchen, höchstens gegen die brütende Hitze
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=48.html
Der Mann, der im Netz hängt, ist Mikhail Youzhny. Der Russe unterlag Roger Federer in vier Sätzen
© Getty
49/55
Der Mann, der im Netz hängt, ist Mikhail Youzhny. Der Russe unterlag Roger Federer in vier Sätzen
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=49.html
Rafael Nadal setzte sich in vier hart umkämpften Sätzen gegen Juan Martin Del Potro durch
© Getty
50/55
Rafael Nadal setzte sich in vier hart umkämpften Sätzen gegen Juan Martin Del Potro durch
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=50.html
Eigentlich herrscht in Wimbledon ja keine Hutpflicht, aber wenn man damit so fesch aussehen kann... denn ma Prost!
© Getty
51/55
Eigentlich herrscht in Wimbledon ja keine Hutpflicht, aber wenn man damit so fesch aussehen kann... denn ma Prost!
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=51.html
Auch Prinz William und seine Angetraute haben es sich nicht nehmen lassen, heute in da House zu sein. Tolle Sache
© Getty
52/55
Auch Prinz William und seine Angetraute haben es sich nicht nehmen lassen, heute in da House zu sein. Tolle Sache
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=52.html
Für das Highlight des Tages aus deutscher Sicht sorgte Sabine Lisicki. Sie setzte sich gegen Petra Cetkovska und steht zum zweiten Mal im Viertelfinale von Wimbledon
© Getty
53/55
Für das Highlight des Tages aus deutscher Sicht sorgte Sabine Lisicki. Sie setzte sich gegen Petra Cetkovska und steht zum zweiten Mal im Viertelfinale von Wimbledon
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=53.html
Die Dänin Caroline Wozniacki hingegen musste die Segel streichen. Die Favoritin unterlag Dominika Cibulkova überraschend mit 6:1, 6:7 und 5:7
© Getty
54/55
Die Dänin Caroline Wozniacki hingegen musste die Segel streichen. Die Favoritin unterlag Dominika Cibulkova überraschend mit 6:1, 6:7 und 5:7
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=54.html
Und auch für Serena Williams ist im Achtelfinale Endstation. Marion Bartoli sorgte für die kleine Sensation, sie gewann die Zitterpartie gegen die Amerikanerin
© Getty
55/55
Und auch für Serena Williams ist im Achtelfinale Endstation. Marion Bartoli sorgte für die kleine Sensation, sie gewann die Zitterpartie gegen die Amerikanerin
/de/sport/diashows/1106/wimbledon/bilder-des-turniers/125-all-england-championships-zweite-woche-roger-federer-rafael-nadal-andy-murray-andrea-petkovic-sabine-lisicki,seite=55.html
 

17.09 Uhr: Tsonag führt 4:2, jetzt wird's für Federer langsam genz eng.

17.08 Uhr: Wenn Tsonga weiter so aufschlägt, ist das Ding durch. 30:15.

17.05 Uhr: Bei eigenem Aufschlag hat der Schweizer überhaupt keine Probleme mehr. Wird ihm aber alles nichts bringen, wenn er Tsongas Service nicht durchbrechen kann.

17.03 Uhr: Game, Tsonga!

17.02 Uhr: Wahsinn was der Tsonga spielt. Zweiter Aufschlag mit 183 km/h und dann spielt er einen unglaublichen Passierball zum 15:15.

17 Uhr: In der ganzen Aufregung ist der Djoker beinahe untergegangen. Djokovic gewinnt den vierten Satz mit 7:5 gegen Tomic und steht damit im Halbfinale.

16.59 Uhr: Federer holt sich sein Service locker zu 15.

16.55 Uhr: Federer kämpft und gibt alles. Aber was willst du gegen einen Aufschlag mit 210 km/h auf die Linie machen? Spiel für Tsonga.

16.52 Uhr: Tsonga hat einen derartigen Lauf. Da sitzt fast jeder erste Aufschlag und wenn er doch mal über den Zweiten gehen muss, macht er's halt von der Grundlinie. 30:15.

16.51 Uhr: Break für Tsonga! Der dominiert jetzt auf von der Grundlinie!

16.50 Uhr: Federer ist zu passiv, Tsonga zwingt ihn wieder zum Fehler. 15:40.

16.49 Uhr: Schon wieder 0:30. Was ist denn hier los?

16.45 Uhr: Zwei Asse später ist der vierte Satz Geschichte! Ganz stark vom Franzosen.

16.44 Uhr: Der Tsonga schlägt so gut auf! Wieder zwei Service-Winner zum 30:0.

16.42 Uhr: Federer bei eigenem Aufschlag weiterhin ohne Probleme. Aber jetzt braucht er trotzdem das Break, wenn er den fünften Satz vermeiden will.

16.39 Uhr: Souverän marschiert Tsonga mit dem Service-Winner zum 5:3.

16.37 Uhr: Tsonga bleibt offensiv und sucht den Weg ans Netz. Mit dem Ass holt er sich das 30:0.

16.35 Uhr: Auch Federer jetzt ohne Probleme. Zu Null holt er sich sein Aufschlagspiel.

16.32 Uhr: Währenddessen bleibt Tsonga on fire: 4:2 für den Franzosen.

16.30 Uhr: Gute Neuigkeiten aus deutscher Sicht. Auf Court No. 3 fürt Christopher Kas mit Alex Peya gegen das britische Duo Flemings/Hutchins mit 2:0 nach Sätzen. Da ist der Halbfinaleinzug für die deutsch-österreichische Kombination drin!

16.27 Uhr: Tsonga rennt wie ein Irrer, aber Federer diesmal hellwach am Netz. Er holt sich das Spiel zum 2:3.

16.26 Uhr: Da ist Federers zweiter Aufschlag versprungen, keine Chance für Tsonga. 30:15.

16.25 Uhr: Im Moment ist Tsonga hier nicht nur der aktivere, sondern auch der bessere Spieler auf dem Platz. 3:1.

16.24 Uhr: Der Tsonga geht weiterhin auf alles drauf, was nur halbwegs erreichbar ist. 30:0.

Andrea, Julia und Sabine: Die heißen DTB-Mädels
Andrea Petkovic hatte vor der Seuchensaison 2012 die Top 10 geknackt. Hier genoss sie an der Seite ihrer guten Freundin Ana Ivanovic den süßen Erfolg
© Imago
1/29
Andrea Petkovic hatte vor der Seuchensaison 2012 die Top 10 geknackt. Hier genoss sie an der Seite ihrer guten Freundin Ana Ivanovic den süßen Erfolg
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder.html
Andrea Petkovic war nach drei langen Verletzungspausen 2012 im Herbst auf einem guten Weg zurück. Doch sie bleibt DER Pechvogel der Tour: Beim ersten Satzball der neuen Saison zog sie sich beim Hopman Cup einen Meniskusriss zu. OP und 2 Monate Pause!
© Getty
2/29
Andrea Petkovic war nach drei langen Verletzungspausen 2012 im Herbst auf einem guten Weg zurück. Doch sie bleibt DER Pechvogel der Tour: Beim ersten Satzball der neuen Saison zog sie sich beim Hopman Cup einen Meniskusriss zu. OP und 2 Monate Pause!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=2.html
Auf Du und Du mit den Stars der ATP-Tour: Angelique Kerber (l.) und Andrea Petkovic (r.) bei einem Charity-Event in Peking mit Novak Djokovic, Jo-Wilfried Tsonga und Tommy Haas (v.l.)
© Getty
3/29
Auf Du und Du mit den Stars der ATP-Tour: Angelique Kerber (l.) und Andrea Petkovic (r.) bei einem Charity-Event in Peking mit Novak Djokovic, Jo-Wilfried Tsonga und Tommy Haas (v.l.)
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=3.html
Nach mehreren Verletzungen und der verpassten Olympia-Teilnahme in London stand Petkovic bei den US Open 2012 endlich wieder auf dem Tennis-Court
© Getty
4/29
Nach mehreren Verletzungen und der verpassten Olympia-Teilnahme in London stand Petkovic bei den US Open 2012 endlich wieder auf dem Tennis-Court
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=4.html
Sogar im ZDF-Sportstudio durfte sie schon vorbeischauen und auf die Torwand schießen
© Imago
5/29
Sogar im ZDF-Sportstudio durfte sie schon vorbeischauen und auf die Torwand schießen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=5.html
2009 gewann Petkovic in Bad Gastein ihren ersten Titel auf der WTA-Tour, 2011 gelang in Straßburg der zweite
© Imago
6/29
2009 gewann Petkovic in Bad Gastein ihren ersten Titel auf der WTA-Tour, 2011 gelang in Straßburg der zweite
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=6.html
Ein wichtiger Schritt zum Durchbruch: In Miami bezwang Petkovic 2011 die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und ließ damit international aufhorchen
© Getty
7/29
Ein wichtiger Schritt zum Durchbruch: In Miami bezwang Petkovic 2011 die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und ließ damit international aufhorchen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=7.html
Petkovic ist abseits des Courts für jeden Spaß zu haben
© Getty
8/29
Petkovic ist abseits des Courts für jeden Spaß zu haben
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=8.html
Auch in Zivil ein Hingucker. Hier überreicht Andrea Petkovic Pat Cash einen Kuchen zum 47. Geburtstag
© Imago
9/29
Auch in Zivil ein Hingucker. Hier überreicht Andrea Petkovic Pat Cash einen Kuchen zum 47. Geburtstag
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=9.html
Daumen hoch: Das Potenzial für die Top 10 hat Petko auch nach all den Rückschlägen
© Imago
10/29
Daumen hoch: Das Potenzial für die Top 10 hat Petko auch nach all den Rückschlägen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=10.html
Beim Hype um Andrea Petkovic geriet sie zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit: Sabine Lisicki
© Getty
11/29
Beim Hype um Andrea Petkovic geriet sie zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit: Sabine Lisicki
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=11.html
Dabei stand Lisicki im August 2009 schon mal auf Rang 22 in der Welt und war Deutschlands großer Shootingstar
© Getty
12/29
Dabei stand Lisicki im August 2009 schon mal auf Rang 22 in der Welt und war Deutschlands großer Shootingstar
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=12.html
In Wimbledon sorgte Lisicki 2009 für Furore, als sie bis ins Viertelfinale stürmte. 2011 ging es dann sogar ins Halbfinale!
© Getty
13/29
In Wimbledon sorgte Lisicki 2009 für Furore, als sie bis ins Viertelfinale stürmte. 2011 ging es dann sogar ins Halbfinale!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=13.html
Darüber, dass Lisicki auch außerhalb eines schnöden Tennis-Courts eine gute Figur macht, brauchen wir nicht reden, oder?
© Getty
14/29
Darüber, dass Lisicki auch außerhalb eines schnöden Tennis-Courts eine gute Figur macht, brauchen wir nicht reden, oder?
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=14.html
Noch ein "Beweisfoto" kommt hier... Bine mag anscheinend auch schnelle Autos...
© Imago
15/29
Noch ein "Beweisfoto" kommt hier... Bine mag anscheinend auch schnelle Autos...
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=15.html
Lisicki war aufgrund von Verletzungsproblemen in der Weltrangliste weit zurückgefallen, aber jetzt ist sie wieder in der Weltspitze angekommen...
© Imago
16/29
Lisicki war aufgrund von Verletzungsproblemen in der Weltrangliste weit zurückgefallen, aber jetzt ist sie wieder in der Weltspitze angekommen...
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=16.html
Im Rahmen der Toray Pan Pacific Open 2012 in Tokio zeigt sich Lisicki in ungewohnter Kleidung
© Getty
17/29
Im Rahmen der Toray Pan Pacific Open 2012 in Tokio zeigt sich Lisicki in ungewohnter Kleidung
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=17.html
Bine mag nicht nur die schnellen Autos, auch die Motorräder haben es der 23-Jährigen offenbar angetan
© Imago
18/29
Bine mag nicht nur die schnellen Autos, auch die Motorräder haben es der 23-Jährigen offenbar angetan
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=18.html
Nach dem Hype um Andrea Petkovic lehren die deutschen Spielerinnen der Weltelite dank Julia Görges weiterhin das Fürchten
© Getty
19/29
Nach dem Hype um Andrea Petkovic lehren die deutschen Spielerinnen der Weltelite dank Julia Görges weiterhin das Fürchten
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=19.html
Sie gewann überraschend das WTA-Turnier in Stuttgart - als erste deutsche Spielerin seit 17 Jahren
© Getty
20/29
Sie gewann überraschend das WTA-Turnier in Stuttgart - als erste deutsche Spielerin seit 17 Jahren
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=20.html
Die 22-Jährige besiegte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und klettert dadurch selbst auf Platz 27
© Getty
21/29
Die 22-Jährige besiegte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und klettert dadurch selbst auf Platz 27
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=21.html
Für ihren Überraschungs-Coup erhält sie ein Preisgeld von 111.000 US-Dollar und einen silberfarbenen Porsche
© Getty
22/29
Für ihren Überraschungs-Coup erhält sie ein Preisgeld von 111.000 US-Dollar und einen silberfarbenen Porsche
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=22.html
Görges ist hinter Petkovic Deutschlands Nummer zwei, auch ihr fehlt nicht mehr viel, um ganz oben anzugreifen
© Getty
23/29
Görges ist hinter Petkovic Deutschlands Nummer zwei, auch ihr fehlt nicht mehr viel, um ganz oben anzugreifen
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=23.html
Witzig: Nachdem Petkovic 2009 in Bad Gastein ihren Durchbruch gefeiert hatte, gewann Görges 2010 beim gleichen Turnier ihren ersten Titel
© Imago
24/29
Witzig: Nachdem Petkovic 2009 in Bad Gastein ihren Durchbruch gefeiert hatte, gewann Görges 2010 beim gleichen Turnier ihren ersten Titel
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=24.html
Da freut sich ein erfahrener Journalist nach 100 Jahren Tennis-Berichterstattung, wenn er noch mal so ein fesches Mädel interviewen darf
© Getty
25/29
Da freut sich ein erfahrener Journalist nach 100 Jahren Tennis-Berichterstattung, wenn er noch mal so ein fesches Mädel interviewen darf
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=25.html
Jules in der Kutsche... Das hat Eleganz!
© Imago
26/29
Jules in der Kutsche... Das hat Eleganz!
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=26.html
Auf dem Oktoberfest wäre Görges im Dirndl auf jeden Fall auch eine Attraktion
© Imago
27/29
Auf dem Oktoberfest wäre Görges im Dirndl auf jeden Fall auch eine Attraktion
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=27.html
Auch wenn im Achtelfinale Schluss war, bei Olympia in London besiegte Görges die damals Weltranglistenzweite Agnieszka Radwanska
© Getty
28/29
Auch wenn im Achtelfinale Schluss war, bei Olympia in London besiegte Görges die damals Weltranglistenzweite Agnieszka Radwanska
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=28.html
Im Oktober 2012 steht Görges auf Platz 19 der Weltrangliste. Damit ist sie die zweitbeste deutsche Tennisspielerin
© Getty
29/29
Im Oktober 2012 steht Görges auf Platz 19 der Weltrangliste. Damit ist sie die zweitbeste deutsche Tennisspielerin
/de/sport/diashows/andrea-petkovic-julia-goerges-sabine-lisicki/deutschlands-tennis-schoenheiten-die-besten-bilder,seite=29.html
 

16.21 Uhr: Das ist das Break! Vorhand inside-out von Tsonga und Federer hat gar keine Chance.

16.19 Uhr: Tsonga mit dem Rückhand-Passierball - und zwar mit einer Hand. Und gleich noch ein Winnner mit der Vorhand zum 0:40.

16.17 Uhr: Chip-and-charge von Tsonga. Gute und erfolgreiche Variante zum 0:15.

16.16 Uhr: Das ist hier ein Match absolut auf Augenhöhe. Jetzt macht Tsonga mit seinem Service kurzen Prozess. 1:1.

16.15 Uhr: Federer bleibt bei eigenem Service ganz cool und holt sich das Spiel zu Null.

16.14 Uhr: Tsonga hat sich kurz erleichtert, jetzt geht's weiter.

16.10 Uhr: Mittlerweile hat Djokovic nicht nur den dritten Satz gegen Tomic gewonnen, sondern liegt auch im vierten Durchgang mit Break vorn. Da geht also doch alles seinen gewohnten Gang!

16.09 Uhr: Und dann macht er es doch! Zwei knallharte erste Aufschläge bringen Tsonga den Satz.

16.08 Uhr: Nächster Satzball, nächster Fehler Tsonga. Jetzt zeigt er doch ein wenig Nerven.

16.06 Uhr: Wieder macht Tsonga den Fehler mit der Vorhand. Einstand.

16.05 Uhr: Tsonga rettet sich wieder mit dem Aufschlag. Dann noch ein guter vorbereiteter Netzangriff und schon steht's 40:30. Satzball!

16.03 Uhr: Nächster Unforced Error auf Tsongas Vorhand. 0:30.

16.02 Uhr: Tsonga serving for the set! Aber gleich ein Fehler auf der Vorhand des Franzosen. 0:15.

16 Uhr: Seit dem Break ist Federer bei eigenem Service wieder sehr souverän. Zu Null holt er sich das 4:5.

15.57 Uhr: Vier gute erste Aufschläge bringen Tsonga doch noch das Spiel. Ganz wichtiges Ding für den Franzosen.

15.55 Uhr: Doppelfehler Tsonga und dann ein Weltklasse-Return von Federer. 0:30.

15.54 Uhr: Update vom Court No. 2: Die Bryans machen das Ding mit 16:14 im fünften Satz zu!

15.53 Uhr: Ganz lockereres Service-Game für den Schweizer zum 3:4 aus seiner Sicht.

15.51 Uhr: Tsonga holt sich das 4:2.

15.51 Uhr: Ist das groß, was Tsonga da macht! Halbvolley-Stopp mit unglaublichem Touch zum 40:15.

15.50 Uhr: Feiner Volley-Stopp von Tsonga zum 30:0.

15.48 Uhr: Kurze Info vom Court No. 2. Da spielen die Bryan-Brüder gegen Aspelin/Hanley und es steht im fünften Durchgang 15:14 für die topgesetzten Amerikaner. Wahnsinn!

15.47 Uhr: Federer holt sein Service problemlos zu 15.

15.45 Uhr: Game Tsonga. So muss man ein Break bestätigen!

15.44 Uhr: Tsonga bleibt jetzt dran. Ein knallharter erster Aufschlag bringt ihm das 30:0, dann aber ein leichter Fehler des Franzosen zum 30:15.

15.40 Uhr: Da ist das Ding! Tsonga mit dem Longline-Passierschlag. Federer challengt, aber der Ball ist knapp drin. Da ist das erste Break für den Franzosen.

15.39 Uhr: Zwei Breakchancen für Tsonga, doch Federer wehrt beide mit einem tollen ersten Aufschlag ab. Doch Tsonga bleibt drann: Breakchance Nummer drei in diesem Spiel.

15.37 Uhr: Einfacher Volley-Fehler von Federer, 0:30. Geht jetzt was für Tsonga?

15.36 Uhr: Das Spiel wird immer besser. Beide glänzen mit herrlichen Cross-Schlägen und viel Gefühl am Netz.

15.33 Uhr: Da ist es, das Federer-Händchen! Traumhafter Handgelenkschlag des Schweizers und dann noch ein Traum-Stopp hinterher. 1-0 für Federer.

15.31 Uhr: Tomic hat übrigens Satz zwei gegen Djokovic gewonnen und liegt im dritten mit Break vor. Der Youngster ist weiter heiß!

15.29 Uhr: Auch der zweite Satz geht an Federer! Der Schweizer nutzt seinen dritten Satzball, hatte aber auch keine Eile, da er bereits 5:0 in Führung lag.

15.26 Uhr: 5:0 für Federer. Wen es darauf ankommt, ist der Fed-Express da.

15.25 Uhr: Federer gleich mit dem Minibreak und einer 3:0-Führung. Ganz wichtige Phase!

15.24 Uhr: Nächster Wahnsinns-Cross-Volley von Federer. Es geht in den Tiebreak!

15.21 Uhr: Tsonga ist bei eigenem Aufschlag eine Bank. 6-5 - und Federer serviert gleich gegen den Satzverlust.

15.18 Uhr: It's Showtime, Baby! Tsonga mit zwei unkonventionellen Slice-Schlägen und dann einem Beckerhecht. Der Punkt geht aber an Federer, das Publikum tobt!

15.15 Uhr: Zwei starke Aufschläge von Tsonga beenden das Game aber zu Gunsten des Aufschlägers. 5-4 für den Franzosen!

15.13 Uhr: Jetzt aber: Zwei traumhafte Returns von Federer und es steht 30:30.

15.11 Uhr: Es bleibt dabei: Die Aufschläger dominieren weiter. Federer gewinnt das game zu 15, den letzten Punkt semmelt Tsonga ganz komisch vom Netz ins Aus.

15.07 Uhr: Tsonga jetzt ganz souverän! Zu Null bringt er seinen Aufschlag durch, seine Schläge sind hart und platziert - momentan zu hart und platziert für Federer.

15.05 Uhr: Ein Blick auf Court 1: Dort hat Djokovic den ersten Satz locker mit 6-2 gewonnen. Jetzt liegt der Serbe gegen Tomic aber mit 1-4 im Hintertreffen.

15.03 Uhr: Das riecht hier verdammt nach Tiebreak! Beide Spieler sind momentan meilenweit davon entfernt, überhaupt in die Nähe eines Breakballes zu kommen. 3-3!

14.57 Uhr: Federer gleicht ebenso locker zum 2-2 aus. Bisher haben beide ihren Aufschlag voll im Griff.

14.54 Uhr: Ein Blick auf die Statistiken des ersten Satzes: Federer ohne unforced error und mit 12 Winnern. Tsonga hingegen mit vier unerzwungenen Fehlern und machte nur zu 58 Prozent nach seinem ersten Aufschlag den Punkt.

14.50 Uhr: Federer punktet wieder mit der Vorhand - 1-1. Alle nach Plan in Satz 2.

14.47 Uhr: Ganz wichtiges erstes Aufschlag-Game für Tsonga: Mit zwei Vorhand-Krachern gewinnt der Franzose das erste Game des zweiten Durchgangs.

14.45 Uhr: Ass mit dem zweiten Aufschlag - Tsonga ist immer für eine Überraschung gut.

14.42 Uhr: Satz eins geht mit 6-3 an Federer, der Schweizer gewinnt das Game zu Null. Schneller erster Durchgang!

14.41 Uhr: Tsonga verkürzt auf 3-5, doch Federer schlägt jetzt zum Satzgewinn auf.

14.36 Uhr: Der Favorit spielt variantenreich, traumhaft bisher seine Volleys. Lockeres Game zum 5:2.

14.34 Uhr: Tsonga ist jetzt in der Partie, hat eine gute Länge in seinen Schlägen und verkürzt auf 2-4 - obwohl Federer von 40:15 auf 40:40 kam.

14.31 Uhr: Traumhafter Rückhand-Lob von Federer aus größter Bedrängnis! Schönster Ballwechsel des Spiels bisher! 15:15.

14.29 Uhr: Federer wehrt gleich zwei Breakchancen ab und macht mit zwei starken Aufschlägen das Game klar. 4-1.

14.26 Uhr: Federer diktiert das Spiel von der Grundlinie, macht jetzt aber auch Fehler. Breakchance Tsonga!

14.25 Uhr: Da ist es, das erste Game für Tsonga. Vielleicht fällt jetzt etwas Nervosität vom Franzosen ab.

14.23 Uhr: Ein Blick auf die Doppelkonkurrenz: Dort haben Lisicki und Stosur locker die dritte Runde überstanden.

14.20 Uhr: Tsonga ist noch überhaupt nicht in der Partie. In drei Games hat er insgesamt erst zwei Punkte gemacht - Federer führt 3-0.

14.19 Uhr: Nach zwei einfachen Vorhandfehlern und einem Volleyfehler gibt es Breakpunkte für Federer. Der Schweizer nutzt den ersten - dank eines Vorhandfehlers von Tsonga.

14.17 Uhr: Locker Auftakt für den Schweizer, der nach 0:15 mit vier Punkten in Serie das 1-0 festmacht.

14.15 Uhr: Jetzt geht's los, Federer serviert.

14.10 Uhr: Federer geht als klarer Favorit in die Partie, aber Tsonga könnte als erst fünfter Franzose überhaupt ins Wimbledon-Halbfinale einziehen. Eine Extra-Motivation!

14.07 Uhr: Jetzt sind die zwei Protagonisten auf dem Platz angekommen. Zuerst ein Erinnerungsfoto, dann die Platzwahl und jetzt beginnt das Einspielen.

14.05 Uhr: Federer und Tsonga lassen noch auf sich warten. Nach dieser Partie trifft Andy Murray auf Feliciano Lopez auf dem Cebter Court.

14.02 Uhr: Boris Becker glaubt bei "Sky" an einen Federer-Sieg: "Ich kann mir vorstellen, dass Roger den ein oder anderen Satz verliert. Aber drei Sätze nicht."

13.57 Uhr: Bevor es hier auf dem Center Court los geht, ein Blick auf die Junioren-Konkurrenz: Dort hat Robin Kern in der 3. Runde den an Nummer fünf gesetzten Filip Horansky (Slowakei) deutlich mit 6:3 und 6:1 geschlagen. Starke Vorstellung des jungen Deutschen!

13.52 Uhr: Der Schweizer will nach den Australian Open 2010 endlich mal wieder einen Grand-Slam-Titel feiern, doch sein französischer Kontrahent ist eine nicht zu unterschätzende Hürde. In dieser Saison hat Tsonga exzellente Ergebnisse auf Rasen erzielt. Im direkten Vergleich steht es 4-1 für Federer, auf Rasen ist es allerdings das erste Duell der beiden.

13.50 Uhr: Herzlich willkommen zum Viertelfinale der Herren aus Wimbeldon. Roger Federer macht mit seiner Partie gegen Jo-Wilfried Tsonga den Anfang, um 14 Uhr geht's los. Viel Spaß!

Wimbledon: Die Viertelfinals der Herren auf einen Blick

Tickerer: Christian Bernhard

Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.