Nach 29. Sieg in 2011

Novak Djokovic schließt zu Ivan Lendl auf

SID
Donnerstag, 05.05.2011 | 20:27 Uhr
Novak Djokovic verbesserte seine Jahresbilanz 2011 auf 29 Siege
© Getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Mit seinem Sieg über Guillermo Garcia Lopez beim Turnier in Madrid hat Novak Djokovic seinen 29. Erfolg seit Jahrefrist gefeiert und ist mit Tennislegende Ivan Lendl gleichgezogen.

Australian-Open-Sieger Novak Djokovic eilt weiter von Sieg zu Sieg und hat mit dem legendären Ivan Lendl gleichgezogen. Der serbische Weltranglistenzweite bezwang im Achtelfinale des ATP-Masters-Turniers in Madrid den Spanier Guillermo Garcia-Lopez mit 6:1, 6:2 und verbesserte seine Jahresbilanz auf 29:0-Erfolge. Lendl waren zum Start ins Jahr 1986 ebenfalls 29 Siege gelungen.

Den Startrekord hält mit 42 Siegen in Serie der Amerikaner John McEnroe (1984), dem Schweden Björn Borg gelangen 1980 33 Erfolge zum Jahresbeginn.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung