Andrea Petkovic zieht in dritte Runde ein

SID
Donnerstag, 26.05.2011 | 17:10 Uhr
Steht in der dritten Runde von Roland Garros: Andrea Petkovic
© Getty

Andrea Petkovic steht erstmals in ihrer Karriere in der dritten Runde der French Open in Paris. Die Weltranglistenzwölfte besiegte Lucie Hradecka (Tschechien) mit 7:6 (7:2), 6:2.

Andrea Petkovic steht erstmals in ihrer Karriere in der dritten Runde der French Open in Paris. Die Weltranglisten-Zwölfte aus Darmstadt besiegte Lucie Hradecka (Tschechien) mit 7:6 (7:2), 6:2.

Fünf Tage nach ihrem Turniersieg in Straßburg verwandelte die 23-jährige Petkovic nach 1:27 Stunden ihren zweiten Matchball. In der nächsten Runde trifft die Australian-Open-Viertelfinalistin entweder auf Jarmila Gajdosowa (Australien/Nr. 24) oder die Spanierin Anabel Medina Garrigues.

Petkovic wirkte auf Court 2 hochkonzentriert und blieb im Tiebreak nervenstark. Zu Beginn des zweiten Satzes nahm die Hessin der Weltranglisten-45. Hradecka gleich den Aufschlag ab. Petkovic hatte zuvor alle drei Duelle gegen die 26-Jährige verloren. Zuletzt beim Fed Cup 2010 in Brünn.

"Ich bin ruhig geblieben und habe bei den wichtigen Punkten gut gespielt. Daran sieht man, dass ich eine stabilere Spielerin geworden bin", freute sich Petkovic nach der Begegnung.

Die French Open der Damen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung