Andreas Beck scheitert in Runde eins

SID
Sonntag, 24.04.2011 | 17:49 Uhr
Andreas Beck muss schon nach der ersten Runde seine Koffer packen
© Getty

Für Davis-Cup-Spieler Andreas Beck ist das ATP-Turnier in München schon vor dem eigentlichen Start beendet. Für den Deutschen war bereits in Runde eins Schluss.

Der Stuttgarter verlor das erste Match der mit 450.000 Euro dotierten Veranstaltung gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 1:6, 4:6. Die übrigen Erstrundenspiele finden erst ab Ostermontag statt.

Die Tennis-Weltrangliste der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung