ATP-Turnier in Miami

Nadal, Federer und Djokovic im Miami-Halbfinale

SID
Freitag, 01.04.2011 | 10:23 Uhr
Roger Federer ist nahezu mühelos ins Halbfinale des ATP-Turniers in Miami eingezogen
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Die Creme de la Creme der Männerszene hat den Einzug ins Halbfinale beim ATP-Masters in Miami geschafft: Dort treffen der Weltranglistenerste Rafael Nadal auf Roger Federer. Dem Sieger winkt ein Duell mit dem in dieser Saison weiter ungeschlagenen Novak Djokovic.

Roger Federer hat in Miami den Sprung ins Halbfinale beinahe kampflos geschafft. Bereits beim Stand von 3:0 im ersten Satz musste der französische Gegner Gilles Simon verletzt aufgeben.

Der Schweizer trifft nun auf den spanischen Weltranglistenersten Rafael Nadal, der den Tschechen Tomas Berdych (Nr. 7) mit 6:2, 3:6 und 6:3 niederkämpfte.

Miami? Da war doch was...

Nadal und Federer treffen am Samstag zum 23. Mal aufeinander. Der Spanier führt im direkten Vergleich mit 14:8 gegen den 16-fachen Grand-Slam-Turniersieger aus der Schweiz.

Ihren beiden ersten Duelle trugen die beiden pikanterweise in Miami aus. 2004 gewann der erst 17-jährige Nadal glatt in zwei Sätzen, im Jahr darauf gelang Federer im Endspiel trotz eines 0:2-Satzrückstands die Revanche.

Djokovic erhöht auf 22:0

Im anderen Halbfinale trifft der in dieser Saison weiter ungeschlagene Weltranglistenzweite Novak Djokovic auf Lokalmatador Mardy Fish. Djokovic besiegte den Südafrikaner Kevin Andersson souverän mit 6:4, 6:2 und baute seine Jahresbilanz auf 22:0 aus.

Der an 14 gesetzte US-Amerikaner Fish besiegte David Ferrer (Spanien/Nr. 6) mit 7:5, 6:2.

Alle Ergebnisse aus Miami

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung