Kohlschreiber im Achtelfinale

SID
Dienstag, 08.02.2011 | 14:18 Uhr
Philipp Kohlschreiber steht in Rotterdam in der zweiten Runde
© Getty

Philipp Kohlschreiber hat sein ersten Match beim ATP-Turnier in Rotterdam gewonnen. Der 27-Jährige trifft nun in der zweiten Runde auf den Favoriten Robin Söderling.

Philipp Kohlschreiber hat die erste Hürde beim ATP-Turnier in Rotterdam genommen. Der Augsburger gewann sein Auftaktmatch gegen den Taiwanesen Lu Yen-Hsun mit 6:4, 7:6 (7:5). Im Achtelfinale trifft Kohlschreiber auf den topgesetzten Schweden Robin Söderling oder den niederländischen Lokalmatadoren Robin Haase.

Nach dem Aus von Mischa Zverev (Hamburg), der am Montag am Kroaten Marin Cilic gescheitert war, ist von den deutschen Tennisprofis in Rotterdam neben Kohlschreiber nur noch Florian Mayer im Rennen. Der Bayreuther spielt in der ersten Runde gegen Feliciano Lopez aus Spanien.

Rotterdam: Zverev scheitert an Cilic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung