ATP-Turnier in Auckland

Petzschner und Kamke in Auckland stark

SID
Dienstag, 11.01.2011 | 10:26 Uhr
Philipp Petzschner bringt sich für die Australian Open in Schwung
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Das ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland hat für ein deutsches Trio erfreulich begonnen: Tobias Kamke und Philipp Petzschner folgten Philipp Kohlschreiber ins Achtelfinale.

Philipp Petzschner (Bayreuth) und Tobias Kamke (Lübeck) sind Deutschlands Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber beim ATP-Turnier in Auckland ins Achtelfinale gefolgt.

Petzschner gewann 6:1, 6:7 (5:7), 7:6 (7:3) gegen den Niederländer Thiemo de Bakker und spielt in der nächsten Runde gegen den an Nummer acht gesetzten Argentinier David Nalbandian.

Ferrer wartet auf Kamke

Kamke bezwang den spanischen Qualifikanten Pere Riba mit 6:3, 6:4 und trifft nun auf dessen an Nummer eins gesetzten Landsmann David Ferrer.

Auch Kohlschreiber hat es im Achtelfinale mit einem Spanier zu tun, sein nächster Gegner ist Marcel Granollers.

Kohlschreiber im Achtelfinale von Auckland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung