Große Müdigkeit hindert Federer an Teilnahme

Federer spielt nicht im Davis Cup

SID
Mittwoch, 15.09.2010 | 16:39 Uhr
Roger Federer scheiterte im Halbfinale der US Open in fünf Sätzen am Serben Novak Djokovic
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Roger Federer wird nicht am David-Cup am Wochenende in Astana teilnehmen. Der 16-malige Majorsieger begründete seine Absage mit großer Müdigkeit.

Ohne Spitzenspieler Roger Federer kämpft das Schweizer Davis-Cup-Team am Wochenende in Astana gegen Gastgeber Kasachstan gegen den Abstieg aus der Weltgruppe.

Der 16-malige Majorsieger begründete seine Absage mit großer Müdigkeit. Federer war in der vergangenen Woche im Halbfinale der US Open in einem Fünfsatz-Krimi am Serben Novak Djokovic (7:5, 1:6, 7:5, 2:6, 5:7) gescheitert.

Duo Petzschner/Melzer für ATP-Finale qualifiziert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung