ATP-Turnier in Bukarest, Achtelfinale

Florian Mayer verliert Auftaktmatch

SID
Donnerstag, 23.09.2010 | 14:17 Uhr
Florian Mayer spielt für den TK Kurhaus Bad Aachen in der 1. Bundesliga
© Getty

Florian Mayer unterlag dem spanischen Qualifikanten Pablo Andujar nach einem Freilos in Runde 1 im Achtelfinale des ATP-Turniers von Bukarest überraschend mit 3:6, 6:3, 2:6.

Für den deutschen Daviscup-Spieler Florian Mayer ist die Rückkehr in den Turnier-Alltag misslungen.

Der Bayreuther scheiterte vier Tage nach dem Klassenerhalt mit dem deutsche Davis-Cup-Team in der Weltgruppe beim ATP-Turnier in Bukarest schon in seinem Auftaktmatch.

Im Achtelfinale unterlag Mayer nach einem Erstrunden-Freilos dem Spanier Pablo Andujar mit 3:6, 6:3, 2:6. Durch Mayers Aus ist der Düsseldorfer Björn Phau der Einzige aus einem deutschen Quartett in der Runde der besten Acht.

Kohlschreiber gewinnt in Metz gegen Berrer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung