WTA-Turnier in Tokio

Petkovic und Görges ausgeschieden

SID
Mittwoch, 29.09.2010 | 10:48 Uhr
Für Julia Görges war beim WTA-Turnier in Tokio im Achtelfinale Endstation
© sid

Beim WTA-Turnier in Tokio war für Andrea Petkovic und Julia Görges im Achtelfinale Schluss. Petkovic unterlag der Polin Angnieszka Radwanska, Görges verlor gegen Coco Vandeweghe.

Andrea Petkovic und Julia Görges sind im Achtelfinale des hochklassig besetzten WTA-Turniers in Tokio ausgeschieden.

Die Darmstädterin Andrea Petkovic unterlag nach 77 Minuten der Polin Angnieszka Radwanska, Nummer 6 der Setzliste, 3:6, 3:6. Ebenfalls nicht mehr dabei ist Bad Gastein-Gewinnerin Julia Görges.

Deutliche Niederlage für Julia Görges

Die 21-Jährige aus Bad Oldesloe musste sich in nur 58 Minuten überraschend deutlich 3:6, 0:6 der Qualifikantin Coco Vandeweghe aus den USA geschlagen geben.

Nach dem Ausscheiden der beiden Fed-Cup-Spielerinnen Petkovic und Görges wird die Tennis-Veranstaltung in der japanischen Metropole ohne deutsche Beteiligung fortgesetzt.

Die Kielerin Angelique Kerber war bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Kim Clijsters pausiert wegen Fuß-Operation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung