Tennis

Lisicki-Comeback schnell beendet

SID
Montag, 09.08.2010 | 19:35 Uhr
Bei ihrem ersten Auftritt seit März war Sabine Lisicki weit von ihrer Bestform entfernt
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale

Sabine Lisicki ist bei ihrem Comeback beim WTA-Turnier in Cincinnati schon in der ersten Runde gescheitert. Die Berlinerin unterlag einer rumänischen Qualifikantin in zwei Sätzen.

Das Comeback von Sabine Lisicki nach rund viereinhalbmonatiger Verletzungspause war schnell beendet. Beim WTA-Turnier in Cincinnati musste sich die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin in der ersten Runde der rumänischen Qualifikantin Monica Niculescu nach 1:13 Stunden mit 3:6, 0:6 geschlagen geben.

Die 20-jährige Lisicki hatte wegen einer hartnäckigen Sprunggelenksverletzung am linken Fuß seit Ende März keine Turniere mehr bestritten und war beim Hartplatzturnier auf die WTA-Bühne zurückgekehrt.

Hewitt sagt in Toronto wegen Wadenverletzung ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung