US Open

Kohlschreiber bei US Open gesetzt

SID
Dienstag, 24.08.2010 | 11:17 Uhr
Philipp Kohlschreiber schaffte es 2009 bei den US Open bis in die dritte Runde
© Getty

Bei den US-Open in New York ist Philipp Kohlschreiber der einzige gesetzte deutsche Profi. Der 26-Jährige Augsburger ist die Nummer 29 von 32 auf der Setzliste.

Philipp Kohlschreiber ist bei den US Open in New York (30. August bis 12. September) der einzige deutsche Name auf der Setzliste. Der 26-jährige Augsburger ist die Nummer 29 unter 32 gesetzten Spielern.

Angeführt wird das Ranking von dem Weltranglistenersten Rafael Nadal (Spanien), dahinter folgen Cincinnati-Sieger Roger Federer (Schweiz), Novak Djokovic (Serbien) und Andy Murray (Großbritannien).

Wozniacki holt Titel in Montreal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung