Tennis

Görges und Kerber in Kopenhagen weiter

SID
Montag, 02.08.2010 | 19:55 Uhr
Gegen die Schweizerin Stefanie Vögele siegte Julia Görges mit 6:2 und 6:4.
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Die Fed-Cup-Spielerinnen Julia Görges (Bad Oldesloe) und Angelique Kerber (Kiel) haben beim WTA-Turnier im dänischen Kopenhagen einen gelungenen Auftakt gefeiert.

Nachdem sich die 21-jährige Görges beim 6:2, 6:4-Erfolg gegen die Schweizerin Stefanie Vögele keine Blöße gegeben hatte, zog Kerber mit einem 6:1, 6:1-Erfolg gegen die Tschechin Renata Voracova nach.

In der nächsten Runde trifft Görges als Nummer fünf der Setzliste entweder auf die Stuttgarterin Kristina Barrois oder Yvonne Meusburger aus Österreich. Die 22-jährige Kerber trifft in Runde zwei auf Sandra Zahlavova (Tschechien) oder Marta Domachowska (Polen).

Weitere deutsche Spielerinnen im Hauptfeld des 220.000-Dollar-Turniers sind Tatjana Malek (Bad Saulgau) und Qualifikantin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn).

Ex-Tennisstar Lendl schlägt in Paris auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung