Julia Görges erreicht das Viertelfinale

SID
Donnerstag, 22.07.2010 | 15:33 Uhr
Julia Görges schied vorige Woche in Palermo erst im Halbfinale aus
© Getty

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Bad Gastein in die Runde der letzten Acht eingezogen. Titelverteidigerin Andrea Petkovic muss dagegen nach Hause fahren.

Titelverteidigerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein bereits im Achtelfinale gescheitert.

Die topgesetzte Darmstädterin unterlag der Französin Alize Cornet nach 1:42 Stunden 2:6, 5:7. Petkovic verlor damit auch den zweiten Vergleich mit der aktuellen Nummer 81 der Weltrangliste.

Einzige Deutsche im Viertelfinale ist damit Fed-Cup-Spielerin Julia Görges. Die 21-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich mit 6:2, 7:5 gegen die Ukrainerin Marija Koryttsewa durch. In der Runde der letzten Acht wartet nun Anastassija Piwowarowa aus Russland.

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) und Kathrin Wörle (Bad Wörishofen) waren bei dem mit 220.000 US-Dollar dotierten Turnier bereits in der ersten Runde gescheitert.

German Open: Philipp Petzschner verliert, Julian Reister setzt Erfolgsweg fort

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung