Serena Williams muss sich Fuß-OP unterziehen

SID
Samstag, 17.07.2010 | 19:08 Uhr
Serena Williams ist derzeit die Nummer eins der Weltrangliste
© Getty

Serena Williams hat einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die US Open erlitten. Die Weltranglistenerste trat in eine Glasscherbe und zog sich eine Schnittverletzung zu.

Der Tritt in eine Glasscherbe wirft die Tennis-Weltranglistenerste Serena Williams in der Vorbereitung auf die US Open zurück.

Wegen der Schnittverletzung muss sich die Australian-Open- und Wimbledonsiegerin nach Angaben der WTA-Tour einer Operation unterziehen und deswegen ihre geplante Teilnahme an den Turnieren in Istanbul, Cincinnati und Montreal absagen. Das Missgeschick war der 28-Jährigen in der Vorwoche in einem Restaurant unterlaufen.

Lisicki-Comeback vorerst geplatzt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung