Tennis

Phau gegen Starace chancenlos

SID
Freitag, 30.07.2010 | 13:04 Uhr
Björn Phau muss im Achtelfinale von Umag die Segel streichen
© sid

Björn Phau hat sein Achtelfinalmatch beim ATP-Turnier in Umag verloren. Gegen den Italiener Potito Starace verlor der Düsseldorfer glatt mit 4:6 und 0:6.

Björn Phau hat die Regenpause beim ATP-Turnier in Umag offensichtlich nicht gut getan. Der Düsseldorfer verlor sein um einen Tag verschobenes Achtelfinalmatch gegen den Italiener Potito Starace 4:6, 0:6.

Das für Donnerstag angesetzte Duell war beim 450.000-Euro-Turnier wie alle übrigen Begegnungen wegen Regens abgesagt woren.

Becker scheitert in Los Angeles an Blake

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung