Davis-Cup-Viertelfinale

Frankreich - Spanien 5:0

Von SPOX
Sonntag, 11.07.2010 | 13:30 Uhr
Nicolas Almagro verlor gegen Gilles Simon und verpasste Spaniens Ehrenpunkt
© Getty

Spanien hat im Davis-Cup-Viertelfinale in Frankreich ohne Rafael Nadal eine mächtige 0:5-Packung bekommen. Am Schlusstag verloren auch Nicolas Almagro (6:7, 6:7 gegen Gilles Simon) und Feliciano Lopez (6:7, 4:6 gegen Julien Benneteau) ihre Einzel. Im Halbfinale trifft Frankreich auf Argentinien.

Argentinien setzte sich mit 3:2 in Russland durch.

Nachdem Nikolay Dawydenko (4:6, 6:3, 6:1, 6:4 gegen Eduardo Schwank) für den Ausgleich gesorgt hatte, holte David Nalbandian mit einem 7:6, 6:4 und 6:3 gegen Mikhail Youzhny den entscheidenden Punkt für die Gäste.

Das zweite Halbfinale bestreiten Serbien (4:1 in Kroatien) und Tschechien (3:0 in Chile).

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung