Tennis

Russland mit Dawydenko gegen Argentinien

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 12:17 Uhr
Nikolai Davydenko unterstützt Russland gegen Argentinien
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Im Viertelfinalspiel des Davis Cup gegen Argentinien kann das russische Team wieder auf den Weltranglistenfünften Nikolai Dawydenko zurückgreifen.

Der Weltranglistenfünfte Nikolai Dawydenko kehrt im Viertelfinale gegen Argentinien (9. bis 11. Juli in Moskau) in die russische Davis-Cup-Mannschaft zurück. Der 29-Jährige hatte das Erstrunden-Spiel im März gegen Indien (3:2) wegen einer Handgelenksverletzung verpasst.

In diesem Monat war Dawydenko beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen nach drei Monaten Pause auf den Platz zurückgekehrt und im Achtelfinale an Benjamin Becker (Orscholz) gescheitert.

Rückkehrer Muster in Braunschweig chancenlos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung