Wimbledon

Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 19:00 Uhr
Jürgen Melzer (l.) und Philipp Petzschner sind in das Doppel-Halbfinale in Wimbledon eingezogen
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Philipp Petzschner hat mit seinem österreichischen Partner Jürgen Melzer mit einem 6:4, 7:6, 6:2-Sieg über das Duo Bopanna/Qureshi das Doppel-Halbfinale in Wimbledon erreicht.

Der Bayreuther Philipp Petzschner und sein österreichischer Partner Jürgen Melzer haben bei den 124. All England Championships in Wimbledon das Halbfinale im Doppelwettbewerb erreicht.

Die deutsch-österreichische Kombination bezwang in der Runde der letzten Acht das indisch-pakistanische Duo Rohan Bopanna/Aisam-Ul-Haq Qureshi relativ mühelos mit 6:4, 7:6 (7:3), 6:2.

Ihre Gegner im Halbfinale sind Dick Norman/Wesley Moodie (Belgien/Südafrika), die sich gegen die an zwei gesetzten US-Amerikaner Bob und Mike Bryan mit 7:6, 7:6, 6:7, 7:5 durchsetzten.

Federer scheitert im Viertelfinale an Berdych

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung