Kiefer erhält Wildcard für Wimbledon

SID
Montag, 07.06.2010 | 23:11 Uhr
Nicolas Kiefer erhält für Wimbledon eine Wildcard
© sid

Nicolas Kiefer hat für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon eine Wildcard erhalten. Somit bleibt dem früheren Davis-Cup-Spieler der Gang in die Qualifikation erspart.

Frohe Kunde für Nicolas Kiefer: Der auf den Weltranglistenplatz 181 abgestürzte Tennisprofi hat eine Wildcard für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon (21. Juni bis 4. Juli) erhalten.

Damit bleibt dem früheren Davis-Cup-Spieler der Gang in die Qualifikation erspart.

Kiefer hatte 1997 in Wimbledon das Viertelfinale erreicht.

 

Schüttler erreicht zweite Runde von Queens

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung