Tennis

Greul scheitert in Madrid an Monaco

SID
Sonntag, 09.05.2010 | 15:34 Uhr
Simon Greul belegt aktuell den Weltranglistenplatz 62
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Beim ATP-Turnier im spanischen Madrid ist Simon Greul schon in der ersten Runde gescheitert. Er unterlag dem Argentinier Juan Monaco klar in zwei Sätzen mit 1:6 und 1:6.

Für den Stuttgarter Simon Greul war in der ersten Runde des ATP-Turniers in Madrid schon Endstation.

Der 29-Jährige unterlag in seinem Auftaktmatch dem Argentinier Juan Monaco 1:6, 1:6. Am Montag greifen in Philipp Kohlschreiber, Philipp Petzschner und Benjamin Becker drei weitere Deutsche in die mit 2,8 Millionen Euro dotierte Veranstaltung ein.

Der Weltranglistenerste Roger Federer aus der Schweiz hat ebenso wie der Spanier Rafal Nadal zunächst ein Freilos.

Tennis im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung