Tennis

Görges nimmt erste Hürde in Straßburg

SID
Dienstag, 18.05.2010 | 16:18 Uhr
Julia Görges ist momentan die Nummer 67 der WTA-Weltrangliste
© sid

Julia Görges steht nach einem 5:7, 7:5, 6:1-Erfolg über die Italienerin Maria Elena Camerin in Runde zwei des WTA-Turniers in Straßburg. Tatjana Malek schied dagegen aus.

Julia Görges (Bad Oldesloe) ist mit einem Sieg in das WTA-Turnier in Straßburg gestartet. Die Fed-Cup-Spielerin setzte sich gegen die Italienerin Maria Elena Camerin mit 5:7, 7:5, 6:1 durch. Im Achtelfinale trifft die 21-Jährige nun auf die an Nummer sechs gesetzte Österreicherin Sybille Bammer.

Ausgeschieden ist dagegen Tatjana Malek (Bad Salgau). Die 22-Jährige verlor ihr Auftaktmatch gegen die bulgarische Qualifikantin Dia Ewtimowa 4:6, 5:7.

Am Nachmittag spielt noch Kristina Barrois (Ottweiler) gegen die an vier gesetzte Chinesin Peng Shuai.

Rezai gewinnt überraschend in Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung