Tennis

Del Potro sagt für die US Open ab

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 19:26 Uhr
Juan Martin Del Potro belegt aktuell den fünften Weltranglistenrang
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Juan Martin Del Potro wird seinen Titel bei den US Open nicht verteidigen können. Der Argentinier musste am rechten Handgelenk operiert werden.

US-Open-Sieger Juan Martin del Potro hat nach seiner Operation am rechten Handgelenk eine Titelverteidigung bei dem Grand-Slam-Turnier ab dem 30. August ausgeschlossen.

"Wenn alles gut geht, werde ich nach den US Open zurückkehren", sagte der Argentinier, der Anfang Mai in den USA operiert worden war.

Der Weltranglistenfünfte hat wegen der Verletzung seit Ende Januar und der Niederlage im Achtelfinale der Australian Open gegen den Kroaten Marin Cilic kein Match mehr bestritten.

Tennis im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung