Tennis

Malek scheitert in Marbella im Viertelfinale

SID
Freitag, 09.04.2010 | 15:48 Uhr
Tatjana Malek liegt derzeit auf Rang 82 der Damen-Weltrangliste
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Der Siegeszug von Tatjana Malek beim WTA-Turnier in Marbella ist gestoppt. Die 22-Jährige scheiterte im Viertelfinale an Lokalmatadorin Carla Suarez Navarro in drei Sätzen.

Tatjana Malek hat beim WTA-Turnier in der spanischen Hafenstadt Marbella den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Die 22-Jährige aus Bad Saulgau unterlag im Viertelfinale der an Nummer acht gesetzten Spanierin Carla Suarez Navarro 6:4, 1:6, 2:6.

Damit geht die mit 220.000 Dollar dotierte Sandplatzveranstaltung ohne deutsche Beteiligung in ihre entscheidende Phase. Für Malek war es im vierten Vergleich mit Suarez Navarro auf der WTA-Tour die zweite Niederlage.

Der Weg ins Viertelfinale: Malek schlägt Rezai aus Frankreich

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung