Kerber-Aus im Viertelfinale

SID
Donnerstag, 29.04.2010 | 15:33 Uhr
Angelique Kerber aus Kiel hat das Viertelfinale gegen Renata Voracova verloren
© sid

Beim WTA-Turnier im marokkanischen Fes ist Angelique Kerber im Viertelfinale ausgeschieden. Die Kielerin unterlag Renata Voracova aus der Tschechischen Republik mit 5:7 und 2:6.

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier im marokkanischen Fes im Viertelfinale ausgeschieden. Die an Position fünf gesetzte Kielerin unterlag der Tschechin Renata Voracova mit 5:7, 2:6. Kerber war die einzige deutsche Spielerin in Fes.

Sie hatte die beiden ersten Runden gegen Lokalmatadorin Fatima Zahrae El Allami und die Serbin Bojana Jovanovski ohne Satzverlust überstanden.

Henin eine Nummer zu groß für Görges

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung