Greul gewinnt Auftaktmatch, Görges scheitert

SID
Samstag, 13.03.2010 | 21:57 Uhr
Der Stuttgarter Simon Greul ist seit 2000 Tennis-Profi
© Getty

Beim ATP-Turnier in Indian Wells hat Simon Greul die zweite Runde erreicht. Der 28-Jährige schlug den Franzosen Richard Gasquet knapp in zwei Sätzen.

Simon Greul hat beim ATP-Turnier in Indian Wells sein Auftaktmatch gewonnen. Der Stuttgarter bezwang Richard Gasquet aus Frankreich mit 7:6 (8:6) und 7:6 (9:7).

Damit ist Greul nach Philipp Petzschner und Rainer Schüttler der dritte Deutsche, der die zweite Runde erreicht hat. In der zweiten Runde trifft die Nummer 58 der Weltrangliste auf Gael Monfils, ebenfalls aus Frankreich

Zverev, Becker, Mayer und Görges draußen

Für Mischa Zverev (Hamburg), Benjamin Becker (Orscholz) und Florian Mayer (Bayreuth) war hingegen bereits nach der Auftaktrunde Schluss.

Zverev unterlag 3:6, 2:6 gegen Nicolas Almagro (Spanien), Becker musste sich Paul-Henri Mathieu (Frankreich) 3:6, 1:6 geschlagen geben und Mayer verlor 2:6, 3:6 gegen Jewgeni Korolew (Russland).

Julia Görges (Bad Oldesloe) musste sich in der zweiten Runde verabschieden. Sie unterlag der an Nummer 13 gesetzten Belgierin Yanina Wickmayer 2:6, 4:6.

Aufgabe - Lisicki in Indian Wells raus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung