Tennis

Berrer zieht in zweite Runde ein

SID
Donnerstag, 25.03.2010 | 18:47 Uhr
Michael Berrer ist beim ATP-Turnier in Miami in die zweite Runde eingezogen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Michael Berrer ist mit einem Dreisatz-Sieg gegen den Slowaken Lukas Lacko ins ATP-Turnier in Miami gestartet. Andreas Beck schied dagegen glatt in zwei Durchgängen aus.

Profi Michael Berrer ist beim ATP-Turnier in Miami in die zweite Runde eingezogen. Der Stuttgarter bezwang in seinem Auftaktmatch den Slowaken Lukas Lacko 7:5, 4:6, 6:3. In der nächsten Runde des mit 3,65 Millionen Dollar dotierten Turniers trifft der Weltranglisten-51. auf den an Position 29 gesetzten Spanier Feliciano Lopez.

Für Andreas Beck war dagegen bereits in Runde eins Endstation. Der Stuttgarter unterlag dem Franzosen Stephane Robert glatt mit 5:7 und 4:6.

Lisicki muss in Miami aufgeben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung