Julia Görges scheitert in Monterrey in Runde eins

SID
Mittwoch, 03.03.2010 | 10:16 Uhr
Julia Görges belegt momentan Rang 69 der Weltrangliste
© Getty

Für Julia Görges ist das WTA-Turnier in Monterrey bereits nach dem Auftaktmatch beendet. Sie verlor ihr Spiel gegen die an Nummer fünf gesetzte Ungarin Agnes Szavay 3:6, 6:3, 3:6.

Julia Görges (Bad Oldesloe) ist beim WTA-Turnier in Monterrey in der ersten Runde ausgeschieden.

Görges verlor ihr Auftaktmatch gegen die an Nummer fünf gesetzte Ungarin Agnes Szavay 3:6, 6:3, 3:6 und musste damit auch ihre Hoffnungen auf ein Achtelfinale gegen Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) begraben.

Die trifft nach ihrem Erstrundensieg gegen die Tschechin Lucie Hradecka nun in der Runde der besten 16 auf Szavay.

Görges befand sich mit ihrem Erstrunden-K.O. in guter Gesellschaft.

Auch für die frühere Weltranglistenerste Jelena Jankovic (Serbien) war das Turnier nach dem 7:5, 4:6, 4:6 gegen die Lettin Anastasija Sevastova schon nach der ersten Runde beendet.

Tommy Haas muss sich Auszeit nehmen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung