Donnerstag, 25.03.2010

Tennis

Becker gewinnt deutsches Duell

Benjamin Becker hat das deutsche Duell beim ATP-Turnier in Miami gegen Simon Greul für sich entschieden. Auch Florian Meyer ist weiter.

Benjamin Becker befindet sich derzeit auf Weltranglistenposition 40
© sid
Benjamin Becker befindet sich derzeit auf Weltranglistenposition 40

Benjamin Becker hat das deutsche Duell beim ATP-Turnier in Miami gegen Simon Greul für sich entschieden und bei der mit 3,65 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung den Sprung in die zweite Runde geschafft.

Der Saarländer gewann mit 6:3, 6:2 und glich damit in der Bilanz nach Siegen aus.

Das bislang einzige Aufeinandertreffen der beiden 28-Jährigen auf der ATP-Tour war im vergangenen Jahr an Greul gegangen.

Becker trifft in der zweiten Runde auf den Kroaten Ivan Ljubicic, der am Sonntag in Indian Wells triumphiert hatte.

Schüttler ausgeschieden

Florian Mayer hat beim Turnier im US-Bundesstaat Florida sein Auftaktmatch gegen den Schweizer Mario Chiudinelli 7:6 (7:2), 1:6, 6:2 gewonnen.

Nächster Gegner ist der an Position 28 gesetzte Philipp Kohlschreiber, der in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Ausgeschieden ist Rainer Schüttler nach einem 1:6, 4:6 gegegen Lokalmatador Taylor Dent.

Kohlschreiber und Cilic schlagen in München auf


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.