Tennis

Becker als letzter Deutscher in Miami raus

SID
Dienstag, 30.03.2010 | 23:31 Uhr
Für Benjamin Becker, derzeit Rang 39 der Weltrangliste, war im Achtelfinale Schluss
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Benjamin Becker hat das Viertelfinale beim Masters-Turnier in Miami verpasst. Der Davis-Cup-Spieler verlor im Achtelfinale gegen Andy Roddick aus den USA mit 6:7 (4:7), 3:6.

Davis-Cup-Spieler Benjamin Becker hat beim ATP-Masters-Turnier in Miami den Viertelfinaleinzug verpasst uns ist als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden.

Becker unterlag im Achtelfinale der mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung dem favorisierten Andy Roddick (USA/Nr. 6) mit 6:7 (4:7), 3:6. Zuvor war Philipp Petzschner in der dritten Runde am Schweden Robin Söderling gescheitert.

Hewitt und Luszak bei WM in Düsseldorf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung