Tennis

Wera Swonarewa gewinnt in Pattaya

SID
Sonntag, 14.02.2010 | 12:04 Uhr
Für Wera Swonarewa war es der zehnte Titel ihrer Karriere
© sid

Im Finale des WTA-Turniers im thailändischen Pattaya setzte sich die Russin Wera Swonarewa gegen Lokalmatadorin Tamarine Tanasugarn durch und verteidigte erfolgreich ihren Titel.

Die Russin Wera Swonarewa hat das mit 220.000 Dollar dotierte WTA-Turnier im thailändischen Pattaya gewonnen. Im Finale feierte die Nummer eins der Setzliste einen 6:4, 6:4-Erfolg gegen Lokalmatadorin Tamarine Tanasugarn.

Für die 25-jährige Swonarewa, der in Pattaya als erster Spielerin die erfolgreiche Titelverteidigung gelang, war es der zehnte Titelgewinn auf der WTA-Tour.

Aus im Viertelfinale für Kohlschreiber

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung