Tennis

Haas fliegt in der ersten Runde raus

SID
Dienstag, 23.02.2010 | 21:35 Uhr
Bei den Australian Open 2010 war Tommy Haas in Runde Drei gescheitert
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Der an Nummer eins gesetzte Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Delray Beach bereits in der ersten Runde gescheitert. Haas unterlag dem Russen Teimuras Gabaschwili mit 6:7, 5:7.

Für die deutsche Nummer eins war es nach den Achtelfinalniederlagen bei den Turnieren in San Jose und Memphis in den Vorwochen ein weiterer Rückschlag. Der an Position sechs gesetzte Florian Mayer und Marseille-Halbfinalist Mischa Zverev schafften dagegen den Sprung in die nächste Runde.

Der Bayreuther Mayer bezwang in seinem Auftaktmatch den Australier Nick Lindahl 6:4, 6:1, der Hamburger Zverev gewann gegen den an Position acht gesetzten US-Amerikaner Michael Russell 6:4, 3:6, 7:5.

Nach dem verlorenen Tiebreak und einem 0:2-Rückstand im zweiten Satz hatte Haas bei 5:5 mit einem Breakball die Chance, das Match zu drehen. Doch die russische Nummer 104 der Weltrangliste brachte seinen Aufschlag durch und breakte Haas anschließend zum Matchgewinn.

Ex-Graf-Trainer coacht Ivanovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung