Dienstag, 16.02.2010

Tennis

Kohlschreiber scheitert an Korolew

Philipp Kohlschreiber und Benjamin Becker sind beim ATP-Turnier in Memphis/USA bereits in der ersten Runde gescheitert. Kohli unterlag Korolew 5:7, 5:7, Becker Karlovic 6:7, 6:7.

Philipp Kohlschreiber schied in Memphis schon in der ersten Runde aus
© Getty
Philipp Kohlschreiber schied in Memphis schon in der ersten Runde aus

Philipp Kohlschreiber und Benjamin Becker sind beim ATP-Turnier in Memphis bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der an Position sieben gesetzte Augsburger Kohlschreiber unterlag Jewgeni Korolew bei der mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung 5:7, 5:7. Im fünften Duell mit dem Kasachen zog Kohlschreiber zum ersten Mal den Kürzeren.

Becker (Orscholz) unterlag Ivo Karlovic 6:7 (6:8), 6:7 (4:7) und musste die fünfte Niederlage im fünften Aufeinandertreffen mit dem Kroaten hinnehmen.

Kohlschreiber verpasste durch die Niederlage das deutsche Duell gegen seinen Doppel-Partner Philipp Petzschner, der sich am Montag beim Turnier im US-Bundesstaat Tennessee mit 1:6, 6:3, 6:4 gegen den Amerikaner Taylor Dent durchgesetzt hatte und nun im Achtelfinale auf Korolew trifft.

Als letzter deutscher Tennisprofi greift beim Hartplatzturnier Tommy Haas (Sarasota/USA/Nr. 4) ins Geschehen ein. Der Weltranglisten-18. trifft in seinem Auftaktmatch auf den Belgier Xavier Malisse.

Grönefeld weiter, Petkovic und Lisicki raus

 


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.