WTA-Turnier in Paris

Petkovic verliert Viertelfinale in Paris

SID
Freitag, 12.02.2010 | 21:36 Uhr
Andrea Petkovic schaffte es dieses Jahr in die zweite Runde der Australian Open
© sid

Andrea Petkovic hat beim Turnier in Paris die große Überraschung verpasst. Im Viertelfinale verlor die 22-Jährige nach großem Kampf gegen die topgesetzte Russin Elena Dementiewa.

Beim WTA-Turnier in Paris hat Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic gegen die Russin Elena Dementiewa eine Überraschung verpasst.

Nachdem die Darmstädterin den ersten Satz für sich entscheiden konnte, musste sie sich der topgesetzten Turnierfavoritin letztlich doch mit 6:3, 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Im Achtelfinale hatte sich die 22-Jährige in der französischen Hauptstadt noch gegen die an Position fünf eingestufte Lokalmatadorin Aravane Rezai durchgesetzt.

Malek und Petkovic eine Runde weiter

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung