Australian Open: Auch Lisicki scheitert in Runde zwei

Schwarzer Tag für deutsche Damen

SID
Donnerstag, 21.01.2010 | 08:12 Uhr
Sabine Lisicki ist bei den australian Open in der zweiten Runde ausgeschieden
© sid
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Neben der an Position 21 gesetzten Sabine Lisicki verabschiedeten sich bei den Australian Open auch Kristina Barrois, Andrea Petkovic und Julia Görges bereits in der zweiten Runde (hier geht's zum LIVESCORE).

Sabine Lisicki ist bei den Australian Open in Melbourne bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Die ehrgeizige Berlinerin unterlag der Italienerin Alberta Brianti überraschend mit 6:2, 4:6, 4:6. Lisicki krönte damit die Misserfolge der deutschen Spieler am vierten Tag des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres.

Neben der an 21 gesetzten 20-Jährigen blieben auch Kristina Barrois, Julia Görges und Andrea Petkovic auf der Strecke.

DatenAlle Spiele der Damen-Konkurrenz

Nur Kerber in dritter Runde

Nach der enttäuschenden Niederlage von Lisicki ist Angelique Kerber die einzige deutsche Frau in der dritten Runde.

Petkovic unterlag der Spanierin Carla Suarez Navarro 1:6, 4: 6. Görges hatte beim 3:6, 1:6 gegen die Weltranglisten-Vierte Caroline Wozniacki keine Chance. Barrois verlor gegen Samantha Stosur (Australien) 5:7, 3:6.

Außer Lisicki spielten die weiteren deutschen Damen allerdings gegen in der Weltrangliste besser notierte Gegnerinnen. Kerber tritt am Freitag gegen die an drei gesetzte Russin Swetlana Kusnetsowa an.

Kohlschreiber vor Hammer-Aufgabe

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung