Montag, 11.01.2010

Tennis

Grönefeld und Lisicki gescheitert

Frühes Aus für Anna-Lena Grönefeld und Sabine Lisicki: Die beiden Fed-Cup-Spielerinnen haben beim WTA-Turnier in Sydney die erste Runde nicht überstanden.

Anna-Lena Grönefeld stand 2006 schon an Nr. 7 der Weltrangliste
© Getty
Anna-Lena Grönefeld stand 2006 schon an Nr. 7 der Weltrangliste

Sabine Lisicki (Berlin) und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) ist die Generalprobe für die am kommenden Montag (18. Januar) beginnenden Australian Open in Melbourne misslungen. Die beiden Fed-Cup-Spielerinnen scheiterten beim Vorbereitungsturnier in Sydney bereits in der ersten Runde.

Lisicki unterlag der 15 Positionen höher notierten Weltranglistensiebten Wiktoria Asarenka (Weißrussland) mit 6:3, 2:6, 5:7. Grönefeld musste sich nach überstandener Qualifikation der Französin Aravane Rezai mit 7:6 (7:3), 2:6, 2:6 geschlagen geben.

Petkovic klettert, Schüttler rutscht ab


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.