Kohlschreiber steht im Achtelfinale von Peking

SID
Montag, 05.10.2009 | 10:30 Uhr
Philipp Kohlschreiber ist momentan die Nr. 22. der Weltrangliste
© Getty

Nach einem hart umkämpften Drei-Satz-Sieg gegen den Kroaten Ivo Karlovic steht der Augsburger Philipp Kohlschreiber im Achtelfinale des ATP-Turniers von Peking.

Daviscup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht. Der Augsburger setzte sich in seinem Auftaktmatch bei dem mit 2,1 Millionen Dollar dotierten Event in der chinesischen Hauptstadt nach 1:54 Stunden mit 7:6 (8:6), 4:6, 6:1 gegen den Kroaten Ivo Karlovic durch.

In der Runde der letzten 16 wartet auf den 25-Jährigen der Sieger des russischen Duells zwischen Nikolai Dawydenko und Igor Kunitsyn. Neben Kohlschreiber stehen auch Florian Mayer und Benjamin Becker im Hauptfeld. Mayer spielt gegen den Amerikaner James Blake, Becker gegen den Spanier Tommy Robredo.

Tennis: Scharapowa siegt in Tokio

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung