Daniel Brands zieht ins Achtelfinale von Wien ein

SID
Montag, 26.10.2009 | 15:43 Uhr
Daniel Brands steht auf Platz 120 der Weltrangliste
© sid

Durch einen Zweisatz-Sieg im Auftaktspiel gegen den US-Amerikaner Robert Kendrick ist der Deggendorfer Daniel Brands beim ATP-Turnier in Wien ins Achtelfinale eingezogen.

Der Deggendorfer Daniel Brands hat beim ATP-Turnier in Wien das Achtelfinale erreicht. In seinem Auftaktmatch setzte sich der 22-Jährige gegen den US-Amerikaner Robert Kendrick 7:6 (7:5), 7:5 durch. Brands trifft in der Runde der besten 16 auf den Sieger der Erstrunden-Begegnung zwischen dem topgesetzten Kroaten Marin Cilic und dem kolumbianischen Qualifikanten Alejandro Falla.

Neben Brands sind beim 650.000-Euro-Turnier in der österreichischen Hauptstadt auch Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Dieter Kindlmann (Sonthofen), die im direkten Duell einen Achtelfinalisten ermitteln, und der Bayreuther Philipp Petzschner am Start.

Safina wieder Nummer eins der Tennis-Welt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung