Haas muss gegen Schüttler aufgeben

SID
Mittwoch, 14.10.2009 | 11:25 Uhr
Rainer Schüttler konnte 4 Turniere in seiner Karriere gewinnen
© sid

Rainer Schüttler hat beim ATP-Turnier in Shanghai das Achtelfinale erreicht. Der 33-Jährige profitierte von der Aufgabe seines Landsmanns Tommy Haas.

Rainer Schüttler steht beim ATP-Turnier in Shanghai im Achtelfinale. Der 33-Jährige profitierte in der 2. Runde der mit 3,24 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung von der Aufgabe von Tommy Haas beim Stand von 6:4.

Haas kämpfte erneut mit der mehrfach operierten Schulter, die im vergangenen Jahr seine Karriere gefährdete und aufgrund derer der Wahlamerikaner seinen Turnierkalender deutlich schlanker gestalten musste.

Wie schlimm die Verletzung ist, ist noch unklar. Haas hatte allerdings wiederholt betont, dass er für den Fall, dass er sich erneut operieren lassen muss, seinen Schläger an den Nagel hängen wird.

Wie Haas konnte auch Florian Mayer in der chinesischen Wirtschaftsmetropole seine Koffer packen. Der Bayreuther unterlag im Kampf um den Einzug in die Runde der besten 16 dem an Nummer 14 eingestuften Spanier Tommy Robredo 6:4, 6:7 (10:12), 4:6. Für Schüttler geht es in Shanghai in der Runde der besten 16 gegen Novak Djokovic.

Deutsche Damen rücken in Linz vor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung