Tennis

Haas nach Sieg über Ferrero im Viertelfinale

SID
Freitag, 07.08.2009 | 08:39 Uhr
Tommy Haas machte im dritten Satz mit Juan Carlos Ferrero kurzen Prozess
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 6
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Finale

Tommy Haas steht beim ATP-Turnier in Washington nach einem Sieg über Juan Carlos Ferrero im Viertelfinale. Philipp Petzschner schied hingegen gegen Tomas Berdych aus.

Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Der gebürtige Hamburger setzte sich in der dritten Runde gegen den ehemaligen Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero aus Spanien mit 7:5, 2:6 und 6:1 durch.

Damit zeigt sich der 31-Jährige, der in der Partie 19 Asse servierte, weiter in bestechender Form. Haas konnte 17 seiner letzten 20 Matches auf der Tour gewinnen. In Roland Garros, Wimbledon (Roger Federer) und Los Angeles (Sam Querrey) war er jeweils erst dem späteren Sieger unterlegen.

Haas nun gegen Gonzalez

Ausgeschieden bei der mit 1,4 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung ist hingegen Philipp Petzschner. Der Bayreuther musste sich mit 6:4, 3:6 und 3:6 dem an Position acht gesetzten Tschechen Tomas Berdych geschlagen geben.

Im Viertelfinale trifft Haas nun auf die Nummer vier der Setzliste, den Chilenen Fernando Gonzalez, der sich in zwei Sätzen gegen den Amerikaner Wayne Odesnik durchsetzte.

Andy Roddick (7:6, 6:4 gegen Querrey) trifft in der Runde letzten Acht auf Ivo Karlovic. Juan Martin del Potro (4:6, 6:3, 7:6 gegen Lleyton Hewitt) bekommt es mit Robin Söderling zu tun.

Roddick fertigt Becker ab

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung