Tennis

Qualifikant Cuevas sorgt weiter für Furore

SID
Freitag, 24.07.2009 | 15:22 Uhr
Qualifikant Pablo Cuevas steht beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum im Halbfinale
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Der Uruguayer Pablo Cuevas ist beim ATP-Turnier in Hamburg weiter nicht zu stoppen. Der Qualifikant setzte sich im Viertelfinale gegen den gesetzten Spanier Nicolas Almagro durch.

Qualifikant Pablo Cuevas hat seinen Erfolgsweg bei den International German Open in Hamburg bis ins Halbfinale fortgesetzt.

Der Achtelfinal-Bezwinger von Philipp Kohlschreiber setzte sich in der Runde der letzten Acht 6:2, 6:4 gegen den an 14 gesetzten Spanier Nicolas Almagro durch und steht nach dem Erfolg in Vina del Mar (Chile) zum zweiten Mal in diesem Jahr in der Vorschlussrunde eines Sandplatzturniers.

Sein Gegner ist der an 13 gesetzte Franzose Paul-Henri Mathieu. Der 27-Jährige, der am Donnerstag den deutschen Aufsteiger Daniel Brands ausgeschaltet hatte, profitierte im zweiten Viertelfinale von der Aufgabe seines Gegners Viktor Troicki. Der Serbe konnte wegen einer Verletzung beim Stand von 3:0 für Mathieu die Partie nicht mehr fortsetzen.

Greul einziger Deutscher im Viertelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung