Tennis

Kiefer erreicht in Gstaad das Achtelfinale

SID
Dienstag, 28.07.2009 | 15:04 Uhr
Nicolas Kiefer stand 2006 im Halbfinale der Australien Open
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Nach einem 7:6 und 6:2 über den Argentinier Jose Acasuso hat Nicolas Kiefer beim ATP-Turnier in Gstaad/Schweiz das Achtelfinale erreicht. Dort wartet der Spanier Ivan Navarro.

Nach einem 7:6 und 6:2 über den Argentinier Jose Acasuso hat Nicolas Kiefer beim ATP-Turnier in Gstaad/Schweiz das Achtelfinale erreicht. Dort wartet der Spanier Ivan Navarro.

Nicolas Kiefer hat beim ATP-Turnier in Gstaad das Achtelfinale erreicht. Der an Position sechs gesetzte Tennisprofi aus Hannover besiegte bei der mit 450.000 Euro dotierten Veranstaltung den Argentinier Jose Acasuso 7:6 (7:5), 6:2. In der nächsten Runde trifft Kiefer auf den Spanier Ivan Navarro.

"Heute ist mir ein gutes Spiel gelungen", sagte Kiefer, der bereits am Freitag in die Schweiz reiste, um sich auf die veränderten Bedingungen auf 1050 Höhenmetern einzustellen: "Ich hoffe natürlich, dass es jetzt weiter so gut geht, aber gegen Navarro habe ich noch nie gespielt."

News und Hintergründe zum Tennis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung