Davis Cup: Spanien vs. Deutschland

Spanien gewinnt das Doppel

Von SPOX
Samstag, 11.07.2009 | 20:33 Uhr
Mischa Zverev (l.) überzeugte beim Arag World Team Cup zuletzt an der Seite von Nicolas Kiefer
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Das DTB-Team hat im Kampf mit Spanien um den Halbfinal-Einzug des Davis Cups schlechte Karten. Nicolas Kiefer und Mischa Zverev verloren das Doppel gegen Fernando Verdasco und Feliciano Lopez in vier Sätzen. Damit führen die Gastgeber vor den beiden abschließenden Einzeln am Sonntag mit 2:1. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Centre Court

12345

Nicolas Kiefer / Mischa Zverev (GER)

3
6
7
3

Fernando Verdasco / Feliciano Lopez (ESP)

67
6
6

 

19.32 Uhr: Schade, schade! Nach dem zweiten Satz lag die Wende in der Luft. Letztendlich war der Sieg der beiden Spanier aber hochverdient. Vor allem die Vorhand von Verdasco haben die beiden Deutschen nicht in den Griff bekommen. Morgen geht's weiter!

19.31 Uhr: Kiefer versucht den Longline-Ball, misslingt ihm komplett. Der Ball geht weit ins Aus. Mannomann, schade!

19.30 Uhr: Volley von Zverev geht ins Aus. Matchball Spanien!

19.29 Uhr: Zverev mit einem starken Schmetterball. Die Deutschen sind dran! 15 - 30!

19.27 Uhr: Kiefer serviert stark, bringt sein Aufschlagspiel durch. Aber jetzt muss das Break her, sonst war's das.

19.21 Uhr: Die Spanier haben eine unglaubliche Quote beim ersten Aufschlag. Über 90 Prozent gehen ins Feld. Das hilft natürlich ungemein: 5 - 2.

19.18 Uhr: Breakball abgewehrt! Trotzdem: Die Deutschen machen viel zu viele Fehler. Zverev scheint völlig verunsichert zu sein. Jetzt serviert Lopez.

19.14 Uhr: 4 - 1 für Spanien. Deutschland ist weit, weit von einem Break entfernt.

19.12 Uhr: Gut, Kiefer setzt den Volley wunderbar auf die Linie. 3 - 1. Ein Break, wir brauchen ein Break!

19.10 Uhr: Klasse Reaktion von Zverev am Netz. 30 - 0 für die Deutschen.

19.07 Uhr: Ohje, ob das noch was wird? Spanien führt inzwischen 3 - 0 und serviert unglaublich stark.

19.07 Uhr: "Vamos, vamos!" Verdasco und Lopez merken, dass die entscheidende Phase des Spiel gekommen ist.

19.04 Uhr: Mannomann! Druckvolle Rückhand von Verdasco! Deutschland kassiert gleich wieder das Break.

19.02 Uhr: Verdasco bringt das erste Spiel im vierten Satz locker durch. 1 - 0 für Spanien!

18.59 Uhr: Teamchef Patrick Kühnen gestikuliert wild vor der deutschen Bank, schwört Zverev und Kiefer ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung