Grönefeld unterliegt Petrowa in Madrid

SID
Montag, 11.05.2009 | 17:39 Uhr
Anna-Lena Grönefeld muss sich nach Runde zwei aus Madrid verabschieden
© Getty

Anna-Lena Grönefeld ist beim Sandplatzturnier in Madrid in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Nordhornerin unterlag der Russin Nadia Petrowa denkbar knapp mit 6:4, 6:7, 6:7.

Für Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld ist das WTA-Turnier in Madrid beendet.

Die Nordhornerin unterlag in der 2. Runde der an Nummer acht gesetzten Russin Nadia Petrowa trotz einer guten Leistung mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:7 (5:7).

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung