Grönefeld schlägt Mauresmo

SID
Sonntag, 24.05.2009 | 20:15 Uhr
Power pur - so besiegte Grönefeld in der ersten Runde der French Open Amelie Mauresmo
© Getty

Das sollte für das restliche Turnier Auftrieb geben: Mit einem starken Auftritt fegte die Norhornerin die ehemalige Weltranglisten-Erste Amelie Mauresmo vom Platz.

Als alle anderen Matches schon beendet waren, bezwang die Nordhornerin auf dem Centre Court Frankreichs Liebling Amelie Mauresmo mit 6:4 6:3 und erreichte drei Jahre nach ihrem Viertelfinaleinzug von Roland Garros die zweite Runde.

Stark von der Grundlinie

Im vergangenen Jahr war sie nach der Pause wegen der Trennung von ihrem Trainer gar nicht erst angetreten, nun trifft sie auf Gisela Dulko aus Argentinien.

Im Spiel gegen die ehemalige Nr.1 der Welt überzeugte die Deutsche vor allem mit ihrem Aufschlag, mit druckvollem Spiel von der Grundlinie und starken Passierschlägen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung