Lisicki erreicht Halbfinale von Memphis

SID
Donnerstag, 19.02.2009 | 20:59 Uhr
Steht bereits im Halbfinale in Memphis: Sabine Lisicki
© sid

Das Turnier in Memphis wird Sabine Lisicki in guter Erinnerung behalten. Die Berlinerin hat die Veranstaltung genutzt, um erstmals in 2009 ein Halbfinale zu erreichen.

Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki läuft beim WTA-Turnier in Memphis zur Bestform auf. Die Berlinerin steht bei ihrem zweiten Saisonstart auf der WTA-Tour erstmals im Halbfinale.

In der Runde der letzten Acht bezwang die an Nummer sechs gesetzte 19-Jährige die drei Plätze vor ihr eingestufte Tschechin Lucie Safarova mit 6:3, 6:4.

Im Halbfinale trifft Lisicki auf die an Nummer zwei gesetzte Weißrussin Victoria Asarenka, die 6:4, 6:2 gegen die Französin Pauline Parmentier gewann.

Deutschlands Nummer eins war beim Hopman-Cup in Australien an der Seite von Nicolas Kiefer mit drei Einzelsiegen in die Saison gestartet.

Anschließend war sie bei den Australian Open in der zweiten Runde an Lokalmatadorin Samantha Stosur gescheitert.

Die Weltrangliste der Damen im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung