Dementiewa in Auckland im Viertelfinale

SID
Mittwoch, 07.01.2009 | 12:23 Uhr
Die Russin Jelena Dementiewa marschierte locker eine Runde weiter
© sid

Die topgesetzte Jelena Dementiewa hat bei den ASB Classics im neuseeländischen Auckland das Viertelfinale erreicht. Die Russin besiegte die Lokalmatadorin Marina Erakovic 6:2, 6:3.

Die 27-Jährige trifft in der Runde der letzten Acht auf die Israelin Shahar Peer.

Dagegen sind fünf von sieben gesetzten Spielerinnen bereits ausgeschieden. Alexsandra Wozniak (Kanada) verlor gegen die japanische Qualifikantin Ayumi Morita 2:6, 5:7, die Spanierin Anabel Medina Garrigues unterlag Edina Gallovits aus Rumänien 6:3, 2:6, 5:7.

Dagegen steht auch die an Nummer zwei gesetzte Caroline Wozniacki im Viertelfinale. Die Dänin setzte sich gegen Jill Craybas (USA) 6:4, 7:5 durch.

Das Tennis-Jahr 2009: Alle Termine im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung