Australian Open - Junioren

Deutscher erreicht bei Australian Open Finale

SID
Freitag, 30.01.2009 | 11:11 Uhr
Alexandros-Ferdinandos Georgoudas steht überraschend im Finale
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Der Deutsche Alexandros-Ferdinandos Georgoudas hat bei den Australian Open das Junioren-Endspiel erreicht. Dort trifft der 17-Jährige am Samstag auf den topgesetzten Yuki Bhambri.

Der deutsche Tennisjunior Alexandros-Ferdinandos Georgoudas hat bei den Australian Open in Melbourne überraschend das Endspiel erreicht.

Der 17 Jahre alte Hannoveraner bezwang in der Vorschlussrunde den an zwei gesetzten Julen Uriguen aus Guatemala mit 6:4, 6:4.

Erster Deutscher in Grand-Slam-Finale seit Daniel Elsner

Der Deutsch-Grieche Georgoudas, der seit drei Jahren im DTB-Stützpunkt Hannover trainiert, ist der erste Deutsche im Endspiel eines Junioren-Grand-Slams seit Daniel Elsner 1997 in Wimbledon.

Sein Gegner im Endspiel am Samstag ist der topgesetzte Inder Yuki Bhambri.

Gewinnt Georgoudas das Finale? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung